MV Agusta-Fantic-Benelli & Mash News 2018-2019!

Kurz vor der größten Motorradausstellung, der EICMA in Mailand, gibt es einige Neuigkeiten von MV Agusta-Fantic-Benelli & Mash zu berichten. Die Intermot war noch nicht zu Ende da gab es schon Neuigkeiten die auf jeden Fall auf der EICMA vorgestellt werden.
Fangen wir mit MV Agusta an! 
MV Agusta war ja leider nicht auf der Intermot in Köln. Für MV ist das wohl zu Eng mit dem Termin auf der EICMA. Die neue MV Agusta Brutale 800RR LH44 Lewis Hamilton Limited Edition ist jetzt in Produktion. Da gibt es ja leider auch nur 144St weltweit. Aber es wird ein MV Dragster RR im Pirelli Design geben. Der hat es in sich. Das Schwarz-gelb als Farbvariante sieht schon sehr gierig aus. Die Produktion soll Ende November in Varese starten. Und es wird unter anderen Highlights auch die neue 4 Zylinder Brutale in Mailand stehen. Mehr kann ich erst schreiben wenn MV die Vorstellung von diesem neuen Biest gemacht hat.
Nun kommen Fantic News!
Die 50 Jahr Feier von Fantic Motor in Treviso war wunderschön. Mehr auf unserer Fantic Hompage unter: www.fanticberlin.de bei News!Endlich nach langer Wartezeit ist die Fantic Caballero 500 ABS Scrambler in Production. Die ersten Fahrzeuge bekommen leider die Kunden , die ihre Fantic schon vor Wochen bestellt haben. Aber dann Ende Oktober werden auch wir eine Fantic Caballero Scrambler 500 als Vorführer bei uns haben. Gern können Sie dann diese Fantic bei einer Probefahrt genießen. Auf der EICMA wird Fantic einige News haben die es in sich haben! In Kürze mehr. Am 06.11.2018-11.11.2018 findet die EICMA in Mailand statt.
Nun zu Benelli!
Benelli kommt jetzt mit Vollgas wieder mit tollen neuen Modellen zurück. Und auf der Intermot in Köln war Benelli ja mit den neuen Modellen wie Leoncino 500 - Trk502 - TNT102 und den anderen Benelli Motorrädern vertreten.Aber auf der EICMA packt Benelli noch einen drauf. Unter anderem kommt ein wunderschönes Naked Bike mit einen tollen Zweizylindermotor und noch einiges Neues wo die Konkurenz den Atem anhält. Eine Benelli Hompage ist auch bei uns in Vorbereitung.
Jetzt noch zu den hübschen Mash Motorrädern!
Die Mash Motorräder haben auch uns in den letzten 2 Jahren in ihren Bann gezogen.Hier stimmt auch das Preis-/Leistungsverhältnis. Mash war auch auf der Intermot in Köln vertreten. Gleichzeitig hatte der Hersteller aber in Paris eine Ausstellung. Und dort zeigte man die neue Mash Dirt Track 650 für 2019. Ein Hammerteil was dort beim Puplikum super ankam. Der Verkaufspreis wird erst noch bekannt gegeben. Aber Optik- Hubraum nun 650cc - 40PS - leichtes Motorrad - da wird jede Fahrt eine haiden Spaß machen. Auf den Fotos sehen Sie dann noch eine neue Mash im Extremlook. Die neuen Mash Motorräder zeigt Mash auf der EICMA in Mailand. Da ja Fantic der Mash Importeur für Italien ist stellen beide natürlich zusammen aus.
Mehr News dann auf und nach der EICMA .
Ich wünsche allen eine schöne Zeit und bleiben Sie gesund!
Jürgen Tiedemann

Bilder

Anzeige


eingetragen am: 26.10.2018