Top 5 Motorradneuheiten 2019 von Vauli


Auch dieses Jahr lassen die Motorradneuheiten kaum Wünsche offen. Fast alle Hersteller haben neue Modelle präsentiert, die wir euch hier auf 1000PS oder auf unserem YouTube Channel im Detail vorgestellt haben. Aber welche Modelle haben bei uns richtig eingeschlagen und lassen uns vor Vorfreude nicht mehr schlafen? Wir haben die Top 5 Motorradneuheiten der 1000PS Redaktion!

Galerie von: 1000PS Internet GmbH , hochgeladen am 07.12.2018 , 26.868 Aufrufe

Anzeige
Top 5 Motorradneuheiten 2019 von Vauli Bild 1 Vaulis Top 5 Motorradneuheiten 2019 Top 5 Motorradneuheiten 2019 von Vauli Bild 2 Platz 1: MV Agusta Superveloce 800 Top 5 Motorradneuheiten 2019 von Vauli Bild 3 Supersportler sind zielgerichtete Kampfmaschinen, deren Komponenten bis zur letzten Schraube nur eines wollen: Schnelle Rundenzeiten. Der Ausdruck „Form follows Function“ passt da eigentlich ausgezeichnet. Umso beeindruckender, wenn es die Designer dann auch noch schaffen, die Funktionalität der Verkleidung in eine wunderschöne Form zu bringen – wie bei der MV Agusta Superveloce 800. Für mich persönlich das schönste Motorrad, das auf den heurigen Messen INTERMOT und EICMA präsentiert wurde. Das darunter die Technik der potenten F3 800 steckt, ist zwar beruhigend, aber doch nur Nebensache bei dieser atemberaubenden Schönheit. Keine Ahnung, ob die Superveloce 800 tatsächlich in Serie gebaut wird, mir reicht sie vorerst als Bildschirm-Hintergrund… Top 5 Motorradneuheiten 2019 von Vauli Bild 4 Platz 2: Moto Guzzi V85 TT Top 5 Motorradneuheiten 2019 von Vauli Bild 5 Ich mag Reiseenduros, sie sind meiner Meinung nach die wahren Universaltalente auf zwei Rädern. Längere Touren, gemütliches Cruisen, sportliches Kurvenwetzen und Geländeausflüge – alles kein Problem. Manche sehen sogar ziemlich schick aus und machen daher eine ausgezeichnete Figur, falls wirklich nur ein einziges Motorrad in der Garage Platz hat. Eine von diesen feschen Allrounderinnen ist die neue Moto Guzzi V85 TT, die es mir besonders in der Gelb-Weißen Lackierung samt rotem Rahmen angetan hat. Knapp 80 PS aus einem 850er-Motor in legendärer Längs-V2-Bauweise sollten reichen und die aktuellen Elektronik-Gadgets sind auch mit an Bord. Vielleicht passt das Farb-TFT-Display nicht ganz zum klassischen Stil, wirklich störend ist es aber auch nicht. Top 5 Motorradneuheiten 2019 von Vauli Bild 6 Platz 3: Indian FTR 1200 Top 5 Motorradneuheiten 2019 von Vauli Bild 7 Eigentlich baut Indian nur Cruiser und Tourer. Eigentlich. Denn so wie viele andere Hersteller wagen sich die Amis nun auch in ein anderes Segment: Die neue FTR 1200 wird als Flat Tracker vermarktet, man könnte sie auch als robust gebautes Naked Bike bezeichnen. Gefahren bin ich sie zwar noch nicht, aber schon die erste Sitzprobe deutet auf ein interessantes Handling hin. An Leistung wird es dem 1200er-V2 ebenfalls nicht mangeln und die Optik verbindet sehr homogen moderne Elemente mit Retro-Style – für mich daher eine würdige Kandidatin in meinen Top5-Bikes für 2019! Top 5 Motorradneuheiten 2019 von Vauli Bild 8 Platz 4: BMW S 1000 RR Top 5 Motorradneuheiten 2019 von Vauli Bild 9 Ob die neue BMW S1000RR als neue Version wieder die Superbike-Krone an sich reißen kann, wissen wir noch nicht. Die technischen Daten mit variabler Ventilsteuerung ShiftCam und die viele Elektronik an Bord stimmen zuversichtlich. Mir gefällt auch die zurückhaltende Leistungsangabe von 207 PS – wenn das so ähnlich läuft, wie bei der Vorgängerin, streut sie ohnehin eher nach oben und über 210 PS sind Standard. Dass die Bayern nun auf das asymmetrische G´schau der Scheinwerfer verzichtet, finde ich schade, hübsch ist die neue S1000RR trotzdem. Top 5 Motorradneuheiten 2019 von Vauli Bild 10 Platz 5: KTM 1290 Super Duke GT Top 5 Motorradneuheiten 2019 von Vauli Bild 11 Ich kenne und schätze bereits die Vorgängerin der neuen KTM 1290 Super Duke GT und ich bin nach wie vor begeistert von ihrem einerseits unglaublich brachialen, andererseits aber auch unerwartet spielerischen Fahrverhalten. Der Antritt des mächtigen V2 ist eine Wucht, die Helferlein sind komplett versammelt und Langstreckenkomfort ist auch noch mit dabei. Da die neue nun alles noch ein bisserl besser kann, ist sie unter meinen Top5-Modellen für 2019, obwohl mir die Optik, die nun an jene der nackten Super Duke R angepasst wurde, immer noch nicht vollends zusagt. Bei dieser Maschine zählen aber sogar für mich die inneren Werte mehr als die Optik.