Husqvarna FC 450 Factory 2015

Das Red Bull IceOne Husqvarna Team startete mit der FC 450 und den beiden Fahrern Max Nagl und Todd Waters in eine vielversprechende Saison - bis Max Nagl in Deutschland stürzte und sich schwer verletzte. rechtzeitig zum GP der Tschechei lieferte Husqvarna denn das 2016er Bike an Waters, ein schlankeres, leichteres Update. Nagl fuhr nach seiner Rückkehr nur das nun alte Motorrad und stieg erst nach dem Motocross der Nationen Ende September auf die aktuelle Version um. Auch unser Kollege Paul Malin durfte das Factory-Bike fahren.
Galerie von: 1000PS Internet GmbH - hochgeladen am 23.10.2015 - 45.611 Aufrufe
Anzeige