Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details


Sie sieht schärfer aus denn je und lässt sich dabei kinderleicht bedienen – die neue Honda CBR500R. Dem A2-Supersportler wurde ein leichtes Plus an Sportlichkeit verpasst, die Sitzposition ist aggressiver, das Fahrzeuggewicht wurde reduziert und die nun verbaute Anti-Hopping-Kupplung erfreut sowohl Einsteiger als auch ambitionierte Piloten.

Galerie von: 1000PS Internet GmbH , hochgeladen am 18.02.2019

Anzeige
Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 1 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 2 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 3 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 4 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 5 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 6 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 7 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 8 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 9 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 10 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 11 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 12 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 13 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 14 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 15 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 16 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 17 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 18 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 19 Honda CBR500R 2019 Test - Action und Details Bild 20