GSX-R Cup: MAGURA zwei Mal auf dem Podium


Zum ersten Mal nimmt MAGURA mit einem eigenen Rennteam am Suzuki GSX-R Cup teil. Mit Danny Märtz als Fahrer setzt MAGURA nicht nur auf einen schnellen, sondern auch auf einen routinierten Rennpiloten. Mit Erfolg! Hier die Eindrücke vom ersten Rennen am Lausitzring. Mehr dazu im Bericht.

Galerie von: 1000PS Internet GmbH , hochgeladen am 29.05.2019

Anzeige
GSX-R Cup: MAGURA zwei Mal auf dem Podium Bild 1 GSX-R Cup: MAGURA zwei Mal auf dem Podium Bild 2 MAGURA-Werksfahrer Dennis Märtz GSX-R Cup: MAGURA zwei Mal auf dem Podium Bild 3 MAGURA-Werksfahrer Dennis Märtz im Duell GSX-R Cup: MAGURA zwei Mal auf dem Podium Bild 4 GSX-R Cup: MAGURA zwei Mal auf dem Podium Bild 5 Das MAGURA-Rennteam GSX-R Cup: MAGURA zwei Mal auf dem Podium Bild 6 GSX-R Cup: MAGURA zwei Mal auf dem Podium Bild 7 Platz 2 für MAGURA und Dennis Märtz GSX-R Cup: MAGURA zwei Mal auf dem Podium Bild 8