Bilder: Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad

Mit ihm sind viele Motorradfahrer in den 1950er und 60er Jahre aufgewachsen: Steve McQueen. Ein Rückblick auf sein Leben mit Motorrädern.

Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad - Bild 1
1 / 13

Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad

Steve McQueen auf der Triumph TR6 Trophy in "Gesprengte Ketten".


Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad - Bild 2
2 / 13

Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad

Auch schnelle Autos zählten zu seinen Vorlieben. Hier sehen wir ihn bei seinem 1962 Ferrari 250 GT Lusso.

Quelle: Wiki Commons


Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad - Bild 3
3 / 13

Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad

Steve McQueen mit seinem Pferd Doc und seinem Jaguar XK-SS.

Quelle: CBS Television


Anzeige
Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad - Bild 4
4 / 13

Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad

Wie im Film, so auch im echten Leben. Steve McQueen war ein echter Draufgänger, wie dieses Polizeifoto aus 1972 beweist.

Quelle: SCRCI, a state correctional facility in Anchorage, Alaska


Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad - Bild 5
5 / 13

Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad

Bud Ekins und Steve McQueen (v.l.n.r.)


Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad - Bild 6
6 / 13

Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad

Auf dieser Triumph Scrambler 1200 stellte Guy Martin den Stunt aus "Gesprenkte Ketten" nach.

Quelle: Channel4 / Guy Martin


Anzeige
Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad - Bild 7
7 / 13

Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad

Hier stehen sie: das Original und ihre moderne Interpretation. Während Steve McQueen die Filmszenen auf einer TR6 Trophy drehte, verwendet Guy Martin eine umgebaute Scrambler 1200.

Quelle: Channel4 / Guy Martin


Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad - Bild 8
8 / 13

Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad

Quelle: Channel4 / Guy Martin


Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad - Bild 9
9 / 13

Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad

2011 zollte Triumph Tribut an den Filmstar: mit der Bonneville T100 McQueen.


Anzeige
Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad - Bild 10
10 / 13

Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad

Das in der Farbe Khaki matt lackierte Modell trägt die Unterschrift von McQueen auf der Seitenverkleidung. Der Sitz ist nur was für echte Einzelgänger und 'Lonesome Riders', die überall und nirgendwo zu Hause sind.


Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad - Bild 11
11 / 13

Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad

Das Design orientiert sich an der Trophy TR6, die der Schauspieler während einer Stuntszene im Film "Gesprengte Ketten" gefahren ist.


Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad - Bild 12
12 / 13

Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad

Schwarz lackiert wurden hingegen der Scheinwerfer, die Felgen, der Lenker, die hinteren Federn, die Spiegel und die vordere Kotflügelhalterung.


Anzeige
Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad - Bild 13
13 / 13

Steve McQueen - die Legende vor der Kamera und am Motorrad


Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 23.12.2019

Gebrauchte und neue Motorräder