Bilder: Helme des Jahres 2018 - die Redaktion hat gewählt

Kurz vor der INTERMOT 2018 hat die 1000PS Redaktion das Jahr 2018 Revue passieren lassen und hat ihre Favoriten der heurigen Saison gewählt. Wieso es genau die genannten Helme wurden, erfahrt ihr hier.

Helme des Jahres 2018 - die Redaktion hat gewählt - Bild 1
1 / 8

Helme des Jahres 2018 - die Redaktion hat gewählt

NastyNils' Helm des Jahres #1: Arai RX-7V IoM TT Limited Edition 2018

Schnell und gefährlich - genau richtig für NastyNils. Mit dem Isle of Men Design setzt man auf der Landstraße und der Rennstrecke ein Zeichen und mit dem hervorragenden Schutz von Arai hat man die Sicherheit immer als treuen Beifahrer.


Helme des Jahres 2018 - die Redaktion hat gewählt - Bild 2
2 / 8

Helme des Jahres 2018 - die Redaktion hat gewählt

NastyNils' Helm des Jahres #2: Icon Airflite

Dieser Helm hat durch sein radikales Design für Begeisterung gesorgt und auch NastyNils konnte sich dem Bann nicht entziehen. Besonders gerne trug er den Icon Airflite auf Streetfighter und Naked Bikes.


Helme des Jahres 2018 - die Redaktion hat gewählt - Bild 3
3 / 8

Helme des Jahres 2018 - die Redaktion hat gewählt

Vaulis Helm des Jahres #1: Arai RX-7V Hayden WSBK

Der Preis sagt viel über die Qualität aus - ein glatter 1000er ist heftig, der Schutz aber ebenfalls. Das Design ist natürlich ebenfalls Hammer!


Anzeige
Helme des Jahres 2018 - die Redaktion hat gewählt - Bild 4
4 / 8

Helme des Jahres 2018 - die Redaktion hat gewählt

Vaulis Helm des Jahres #2: Shoei EX-Zero

Der zweite Retro-Angriff von Shoei - nach J.O der EX-Zero im MX-Style der 60er. Zusätzlich mit allen modernen Features und herrlicher Passform.


Helme des Jahres 2018 - die Redaktion hat gewählt - Bild 5
5 / 8

Helme des Jahres 2018 - die Redaktion hat gewählt

Horvaths Helm des Jahres #1: Arai Renegade-V Outline Red

Wie der Rebel, den er letztes Jahr trug, ist auch der Renegade-V ein unglaublich bequemer Helm. Mit diesem Modell lässt es sich bequem auf Achse zum Trackday fahren und nach ein paar schnellen Turns wieder gemütlich nach Hause fahren. Ein sehr guter Alltagshelm, der auch auf der Rennstrecke überzeugt.


Helme des Jahres 2018 - die Redaktion hat gewählt - Bild 6
6 / 8

Helme des Jahres 2018 - die Redaktion hat gewählt

Horvaths Helm des Jahres #2: Bell Star MIPS Isle of Man

Geht überhaupt mehr Racing-Design? Mit dem wohl gefährlichsten Straßenrennen der Welt als Muster, ist klar, dass man es auf der Piste ernst meint. Zwar drückt der Helm beim ersten Aufsetzen, nach kurzer Zeit hat der Horvath aber den festen Halt des Bell Stars geschätzt, weshalb er ihn gerne auf schnellen Landstraßenfahrten verwendet hat.


Anzeige
Helme des Jahres 2018 - die Redaktion hat gewählt - Bild 7
7 / 8

Helme des Jahres 2018 - die Redaktion hat gewählt

MEX' Helm des Jahres #1: Scorpion EXO 2000 Air

Der EXO 2000 Air ist das sportlichste Modell im Sortiment von Scorpion. Ein knackiger Sitz, solide Verarbeitung und kompakte, äußere Abmessungen zeichnen dieses Modell aus. Die Passform kann als "intermediate oval" beschrieben werden, passt also eher für längliche bzw schmälere Köpfe. Das gewählte Bautista Replica Design ist zudem ein richtiger Eye-Catcher. MEX hatte den Helm in der Saison 2018 bei zahlreichen Tests auf Landstraße und Rennstrecke im Einsatz und ist immer noch extrem zufrieden damit.


Helme des Jahres 2018 - die Redaktion hat gewählt - Bild 8
8 / 8

Helme des Jahres 2018 - die Redaktion hat gewählt

MEX' Helm des Jahres #2: Shoei X-Spirit 3 Marquez Motegi 2

MotoGP Technologie für Endverbraucher. Schon im Stillstand versprüht der X-Spirit 3 durch seine aerodynamische Bauweise puren Racing-Flair. Die Verarbeitung ist absolute Spitzenklasse und auch die tolle Individualisierbarkeit in Sachen Sitz und Passform ist erwähnenswert, denn nahezu jedes einzele Pölsterchen im Innenraum des Helms ist in vielen verschiedenen Stärken erhältlich. Somit lässt sich speziell für den engagierten Rennstrecken-Einsatz ein optimaler Sitz erzielen. Eine echte Empfehlung ist auch das dazu erhältliche selbsttönende Visier, welches sich je nach Lichtverhältnis und UV Strahlung automatisch anpasst.


Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 01.10.2018