Triumph Bonneville T120 Elvis Presley Special Edition 2024

Die Limited Edition des King of Rock ´n´ Roll!

Exklusiv, nummeriert und weltweit auf 925 Stück limitiert: Mit der Special Edition der Bonneville T120 erinnert Triumph an Elvis Presley und die legendären Bonneville-Bikes seiner „Memphis Mafia“. Damit verbindet sie den authentischen Modern Classic-Stil mit dem Design, das vom großen „Comeback Special“ des Kings aus dem Jahr 1968 inspiriert ist!

Den Tank der Triumph Bonneville T120 Elvis Presley Special Edition ziert nicht nur die Unterschrift von Elvis höchstpersönlich (fast zumindest), sondern auch ein goldener Elvis-Schriftzug, der sich an die, aus Scheinwerfern zusammengestellte, Bühneninstallation des Fernsehauftritts anlehnt. Ein weiteres liebevolles Detail ist das Blitz-Logo mit den Buchstaben TCB auf dem vorderen Schutzblech. Fans wissen: TCB steht für Taking Care of Business - ein Motto, mit dem der King seine Arbeitsmoral beschrieb. Blitz-Logo und Buchstaben fand man außerdem an Anhängern von Halsketten, die Elvis jedem Mitglied seiner Memphis Mafia schenkte.

Edle Teile und Akzente an der Triumph Bonneville T120 Elvis Presley Special Edition

Das satte Carnival Red stammt von einer Custom-Bonneville, die von J Daar 2023 zu Gunsten der Elvis Presley Charitable Foundation entworfen wurde. Mit der Bonneville T120 TT aus dem Comedy-Western Stay Away Joe und den Bonnevilles, die Elvis 1965 an seine Memphis Mafia verschenkt hat, verbindet die neue Special Edition außerdem die bekannte und beliebte Bonneville-DNA, die klassische Silhouette und die unverwechselbare Form des Tanks. Die Tankstreifen in Aluminiumsilber sind die perfekte Ergänzung zu den Schutzblechen mit handgemalten Goldlinien. Für zusätzlichen Glanz sorgt das hochwertige Chrom-Finish ausgewählter Teile, darunter der geschwungene Doppelrohrauspuff mit zulaufenden Schalldämpfern im Peashooter-Stil.

Sogar eine Schallplatte ist bei der limitierten Triumph Bonneville T120 dabei!

Dank diesem starken Team-Up zwischen dem King of RocknRoll und Triumph haben Motorrad- und Musikfans die Gelegenheit, ein ganz besonderes Stück ihr Eigen zu nennen, das diese beiden Legenden feiert. Die weltweit auf 925 Exemplare limitierten Motorräder verfügen über eine speziell nummerierte Lenkerklemmung mit lasergravierter Elvis Presley-Signatur. Jedes Exemplar kommt zusammen mit einer goldenen Schallplatte von Sony in einer exklusiven Schallplattenhülle von Elvis Presley und Triumph Motorcycles sowie einem Echtheitszertifikat, das von Triumph CEO Nick Bloor und Jamie Salter unterzeichnet wurde. Salter ist Gründer, Vorsitzender und CEO von ABG, Elvis Presley Enterprises.

Die Triumph Bonnevilles der Memphis Mafia

Das erste Mal begegnete Elvis Triumph Motorrädern 1965, als er sich eine Pause von den Dreharbeiten gönnte und die Zeit mit seinen engsten Freunden, der so genannten Memphis Mafia, in seinem Haus in Bel Air verbrachte. Sein Freund Jerry Schilling hatte sich eine neue Triumph T120 Bonneville gekauft, die Elvis für einen Trip durch die Nachbarschaft entführte. Elvis war so beeindruckt, dass er nach seiner Rückkehr seinen Transportmanager Alan Fortis darum bat, er solle bis heute Abend noch für alle Jungs eine bestellen!. Der Motorradhändler Bill Robertson & Sons schaffte es, in dieser Nacht sieben Triumphs zu liefern - zwei weitere folgten bald darauf - und Elvis fuhr mit seinen Freunden bis spät in den Abend hinein gemeinsam durch Bel Air. Sie hielten erst an, als Nachbarn die Polizei riefen und sich beschwerten.

Spannende Suchaktion der alten Triumph Bonnevilles aus den 1960ern

Genau diese legendären Bonnevilles sucht Triumph aktuell und hat bereits mehrere Hinweise erhalten. So hat sich eine Kundin gemeldet, die ehemals stolze Besitzerin der Bonneville von Jerry Schilling war und immer noch die Fahrzeugpapiere besitzt, die das beweisen. Leider hat sie das - zu dem Zeitpunkt rosa lackierte - Bike vor Jahren verkauft. Da die Identifikationsnummer des Motorrads aber bekannt ist, kann die Suche weitergehen.bWenn jemand Informationen zum Verbleib der Memphis Mafia-Bonnevilles hat, möge sich bitte mit den Details per E-Mail an elvistriumph@triumphmotorcycles.com richten.

Die Großzügigkeit des King of Rock ´n´ Roll wird fortgesetzt

Diese Geschichte der Memphis Mafia-Bonnevilles war es, die J Daar zu seiner einzigartigen Elvis Presley-Custom-Bonneville inspirierte, die zusammen mit einer dazu passenden Gibson Les Paul-Gitarre bei der Amelia Island-Auktion von Bonhams Cars Anfang des Jahres für 20.000 Dollar versteigert wurde. Der Erlös kam der Elvis Presley Charitable Foundation zugute, welche die Großzügigkeit des Kings als sein Vermächtnis fortsetzt, indem sie zahlreiche wohltätige Zwecke unterstützt.

Preise und Verfügbarkeit der authentischen Bonnie in limitierter Auflage

Die Bonneville T120 Elvis Presley Limited Edition besitzt analoge Doppelinstrumente mit integriertem Multifunktions-LCD-Display, das bei allen Lichtverhältnissen gut ablesbar ist. Details wie das klassische Tankemblem und die maschinengefrästen Motorrippen bleiben der Bonneville von 1959 treu. Die neue T120 Elvis Presley Limited Edition wird zu Preisen von 16.145 Euro (zuzüglich Liefernebenkosten) in Deutschland bzw. 17.995 Euro in Österreich ab August 2024 bei den Händlern eintreffen.

Autor

Bericht vom 18.06.2024 | 14.026 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts