Vespa 140th of Piaggio Sondermodell 2024

Nur 4 Tage erhältlich

Der Piaggio Konzern feiert sein 140-jähriges Bestehen und bringt dazu ein limitiertes Modell der beliebten Vespa GTS auf den Markt: Das 140th of Piaggio Sondermodell 2024.

Streng limitierte Sonderserie der Vespa GTV

Das 1884 gegründete Unternehmen Piaggio wird 140 Jahre alt und Vespa feiert diesen Geburtstag mit einer Sonderedition. Passend zum Geburtstag wird die Vespa 140th of Piaggio nur 140 Mal gefertigt und ist nur während den Vespa World Days 2024 von 18. bis 21. April in Pontedera, Italien erhältlich. Wer es nicht persönlich zum Event schafft, kann auch versuchen, sich sein Exemplar auf VESPA.com zu sichern.

Eine weitere Sonderserie, die bei Sammlern wohl beliebt sein wird.
Eine weitere Sonderserie, die bei Sammlern wohl beliebt sein wird.

Design in den klassischen Piaggio Farben

Die Vespa 140th of Piaggio, die auf der Basis der Vespa Gtv baut, zeichnet sich durch Blau und Hellblau auf einer weißen Karosserie aus, die Hausfarben der Piaggio-Gruppe, die mit der klassischen Grafik und dem neuen Vespa-Monogramm sowie dem 140-Jahre-Logo zusammenspielen. Diese Farben betonen auch die klassische Krawatte auf dem vorderen Schild, die mit dreifachen Lufteinlässen auf beiden Seiten und einem zentralen Gitter gestaltet ist.

Der Sitz ist blau, mit doppelten Ton-in-Ton-Nähten und zeichnet sich im Kontrast dazu durch den Einsitzer-Look aus. Die Soziusabdeckung ist serienmäßig, die Felgen, blau mit hellblauen Inserts, sind ebenfalls diesem Modell gewidmet. Die Ästhetik der neuen Vespa 140 von Piaggio wird durch die schwarzen Oberflächen der Karosserieprofile, der Spiegel, des Schalldämpfers und der klappbaren Soziusfußrasten abgerundet. Mal wieder ein herrliches Sondermodell, das nach den vier Tagen auf den World Vespa Days bestimmt vergriffen sein wird.

Bericht vom 16.04.2024 | 9.989 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts