92.000 Dollar Rennbike! Indian Challenger RR

29 Exemplare der King of the Baggers Maschine werden verkauft

Die King of the Baggers ist wohl eine der verrücktesten Rennserien, die in den letzten Jahren etabliert wurde. Als Hommage an Tyler O'Haras #29 baut Indian nun 29 Bikes für Endkunden.

Die Trackday Saison 2023 steht in den Startlöchern und könnte nun spannender werden. Denn während jeder mit einem Supersportler auf der Rennstrecke aufkreuzen kann, wird es nur eine ausgewählte Anzahl an Indian Fans geben, die mit der spektakulären Challenger RR bald unterwegs sein werden.

Setup wie das echte Rennbike

Gebaut nach den Rennspezifikationen für 2022 von denselben S&S® Händen, die Tyler O'Haras Sieger-Bike mit der Nummer 29 geschraubt haben, ist die speziell angefertigte Indian Challenger RR eine einmalige Chance für Fans der Marke und des Rennsports. Denn auch das Setup wurde 1:1 nach dem von O'Hara gewählt.

Verbaute Teile an der Indian Challenger RR

  • S&S 2-1-Racing-Auspuffanlage
  • 17-Rennsport-Felgen
  • Dunlop Rennreifen
  • S&S verstellbare Gabelbrücken aus Billet
  • Öhlins FGR250-Gabel
  • TTX Öhlins Stoßdämpfer
  • S&S Umbaukit für Kettenantrieb
  • Seitenkoffer aus Carbon
  • Heckfender aus GFK
  • Saddlemen Rennsitz (erhöht)
  • S&S einstellbarer Verkleidungsträger
  • Aero Scheinwerfereinsatz
  • Aero Windschild
  • S&S Bugspoiler
  • S&S zurückverlegte Fußrastenanlage
  • S&S Nockenwellen
  • 112 CID big bore Zylinder/Kolben-Kit
  • S&S Lufteinlasssystem mit 78mm Drosselklappen
  • CNC-geportete Zylinderköpfe
  • S&S einstellbare Kipphebel aus Billet
  • Hayes Bremssattel hinten mit EBC Scheibe und SBS Belägen
  • Brembo M4 Bremssättel vorne, 330mm-Scheiben, SBS Beläge
  • S&S automatischer Kettenspanner
  • Maxx voll einstellbare ECM
  • AIM DL2 Data Logger/Dash
  • Quickshifter-Kit
  • S&S Kupplungsdeckel aus Billet
  • S&S verstellbarer Lenker
  • S&S modifizierte Schwinge

"Ursprünglich war der Gedanke, mit Baggern Straßenrennen zu fahren, für viele verwirrend und für einige Puristen des Straßenrennsports sogar geradezu beleidigend. Aber in nur drei kurzen Jahren hat sich King of the Baggers zum wohl heißesten Ding im Motorradrennsport entwickelt. Diese Motorräder haben sich in ihrer Raffinesse schnell weiterentwickelt, und wir fanden die Idee großartig, den Leuten die Chance zu bieten, das Sieger-Motorrad zu besitzen", so Gary Gray, Vice President - Racing, Technology and Service bei Indian Motorcycle.

Preis und Verfügbarkeit der Challenger RR Race Replica

Mit all ihren Modifikationen am nun 1.834 ccm großen Motor (Standard 1768 ccm) und Abgassystem wird die 281 Kilogramm schwere Challenger RR bestimmt mehr Leistung auf den Track drücken, als das Standardmodell. Wie viel, verrät Indian aber leider nicht. In unseren Breiten wird sie lediglich in Deutschland verfügbar sein, wobei zurzeit nur der US-Preis von 92.229 Dollar (rund 87.000 Euro) ersichtlich ist. Bevor man jedoch den Kaufvertrag unterschreibt, muss man das Glück haben, eines der 29 gebauten Exemplare zu ergattern.

Bericht vom 10.03.2023 | 11.767 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts