"I, Robot" trifft Motorrad - Fabman R9T Storm

Luftfahrt-inspirierte Custom R nineT

Wildes Custombike! Dieses R nineT Einzelstück findet seine Inspiration in der Luftfahrt. Eine gewisse Ähnlichkeit zum Heldenauto aus dem Film "I, Robot" lässt sich aber auch nicht leugnen.

Hinter dieser vollverkleideten R nineT steckt die südafrikanische Custom-Schiede Fabman Creations Customs (FMC), die schon zahlreiche coole Umbauten realisiert hat. Dieses Bike zählt aber zu den absoluten Sahnestücken, die ihre Inspiration in der Luftfahrt gefunden hat.

Die Kühlung als große Herausforderung

Das Team wurde von einem Kunden für diesem Umbau beauftragt. Alle Teile sind per Hand aus Aluminium und Edelstahl gefertigt. Die hydraulischen Hauptzylinder sind unter dem Tank montiert und werden über Kabel von Umlenkhebeln gesteuert. Kupplungs-, Brems- und Gaszug sowie die Verkabelung wurden alle im Lenker versteckt. Um die untere Silhouette zu erhalten, befindet sich der Auspuff vor dem Motor und tritt auf beiden Seiten unten aus. Zur Motorkühlung wird die heiße Luft durch mehrere Löcher am Boden und eines vor dem Hinterrad entlüftet. Es gibt auch Entlüftungsöffnungen auf der Oberseite des Tanks, um zu verhindern, dass sich die heiße Luft in der Verkleidung staut. Der Ölkühler wurde hinter die linke Fußraste verlegt und mit einer Einlasshutze versehen. Ein 5 Zoll-Lüfter wurde hinzugefügt und zur Unterstützung der Kühlung nach unten herausgeführt.

Alle elektrischen Komponenten sind ummantelt und werden über einen Ventilator mit kalter Luft aus dem Bereich des Scheinwerfers versorgt, um einen positiven Druck aufrechtzuerhalten und das Eindringen heißer Luft zu verhindern. Alle Teile sind handgefertigt aus Aluminium und Edelstahl, einschließlich der Hebel und Blinkergläser aus einem Schraubenziehergriff. Fahrwerk und Motor hat man serienmäßig belassen.

Aerodynamische Verkleidung bringt futuristischen Look

Schlichtes Aluminium als großzügige Abdeckung von Motorrad und Rädern. Hier sieht man auch im Stil der Verschraubungen, dass die Inspiration klar im Flugzeugbau liegt. um die Linie nicht zu stören, wurde der Lenker tief montiert und für mehr Komfort weit nach oben gezogen. Aufgrund des am Hinterrad montierten Kennzeichenhalters lässt sich zudem annehmen, dass solch ein Bike in Südafrika sogar eine Straßenzulassung erhält.

Eine gewisse Ähnlichkeit zum Audi RSQ Concept aus 2004 lässt sich zusätzlich erkennen, welches im Will Smith Film "I, Robot" zum Einsatz kam. Dass absichtlich Parallelen gezogen wurden lässt sich bezweifeln, doch der futuristische Look ist in beiden Fahrzeugen klar zu erkennen.

Bericht vom 08.03.2023 | 16.197 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts