Neue KTM 1290 Super Adventure R 2023

160 PS für den Schotter

Nur kurz nach der überarbeiteten Super Adventure S präsentiert KTM die neue 1290 Super Adventure R für 2023. Mit erhöhten Federwegen und 21 Zoll Vorderrad fokussiert sie sich auf abseits der Straßen.

Bekannter Motor in der Reiseenduro

Auch im Jahr 2023 setzt die 1290 SA-R auf den bewährten LC8-Motor. Dessen neuste Ausführung spart 1,6 kg an Gewicht und leistet 160 PS. Kraftstoff zieht der Motor aus einem dreiteiligen 23-Liter-Tank. Das verbesserte Wärmesystem des Motors leitet die Wärme nach außen vom Fahrer weg. Die 138 Nm Drehmoment sorgen für mehr als genügend Schub und das Serviceintervall von 15.000 km schafft jede Menge Ausdauer. Der 6-D-Schräglagensensor von BOSCH liefert Daten für zahlreiche Einstellungen, darunter Motorrad-Traktionskontrolle, Motorrad-Stabilitätskontrolle, diverse Fahrmodi und ABS.

KTM 1290 Super Adventure R 2023 will Offroad!

Im Vergleich zur straßenorientierten S-Version, will die 1290 Super Adventure R auch verstärkt offroad abliefern - auch dank der WP XPLOR 48-mm-Federung mit Split-Cartridge-Gabel und dem einstellbaren Federbein mit 220 mm Federweg. Die Federung soll für maximales Feedback durch die Aluminium-Speichenräder von ALPINA sorgen, die ein verbessertes Abdichtungssystem für Tubeless-Reifen aufweisen. Serienmäßig ist die KTM 1290 Super Adventure R des Modelljahres 2023 mit dem Bridgestone AX41 bestückt.

Maßgebend für eine verbesserte Offroad-Performance sind die verstellbare Position von Windschild und Lenker, sowie die ergonomisch optimierte und neu gestaltete Karosserie, die sowohl Kontrolle als auch Komfort bieten soll.

Optimierte Navigation für die KTM Reiseenduro

Für das Modelljahr 2023 hat KTM die Navigation der KTM 1290 SUPER ADVENTURE R weiter verbessert. Die erweiterte TURN-BY-TURN Plus-Navigation kann nun über den Kombischalter und das 7-Zoll-TFT-Display bedient werden; auch Wegpunkte und Umwege lassen sich so einstellen. Das Bike muss nicht abgestellt und die Taschen nach dem Smartphone mit KTMconnect App durchsucht werden: Alles lässt sich nun mittels Tastenbedienung erledigen, einschließlich Anrufannahme und Einstellung der Top-10-Favoriten.

KTM 1290 Super Adventure R 2023 Preis und Zubehör

Die Palette an KTM PowerParts umfasst jede Menge Ausrüstungs- und Schutzelemente, mit denen jeder Besitzer seine 1290 Super Adventure R noch weiter individualisieren kann - egal ob Gepäck, Sturzbügel oder ein ästhetischer Touch. In Österreich liegt der Listenpreis bei 23.999,00 EUR, in Deutschland bei 21.299,00 EUR und in der Schweiz bei 21990.00 CHF.

Bericht vom 21.12.2022 | 23.181 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts