Husqvarna Heritage Motocross- und Enduro-Modelle 2023

Moderne Technik im klassischen Kleid

Auf Basis der technischen Plattformen der 2023er Motocross- und Enduro-Modelle präsentiert Husqvarna die neue Sonderserie an Heritage-Bikes.

Das Oldschool-Design, inspiriert von den schwedischen Wurzeln der Marke, und schwarz eloxierte EXCEL-Felgen sorgen für einen dezenten und exklusiven Look der Husky Offroad-Bikes.

Spezielles Design zu Ehren der Husqvarna Historie

Die Heritage-Modelle gelten als Sonderserie und differenzieren sich durch ihr spezielles Design. Technisch sind sowohl Enduros als auch Motocross an die Standard-Modelle angepasst, beide Baureihen umfassen 2-Takt- und 4-Takt-Modelle. Husqvarna Motorcycles ist in der Motocross- und Enduro-Szene nach wie vor konkurrenzfähig und hat seit dem ersten Titelgewinn des schwedischen Rennfahrers Bill Nillson im Jahr 1960 insgesamt 15 FIM Motocross-Weltmeistertitel errungen. Zu Ehren der Rennerfolge von Bill Nillson und derer, die in seine Fußstapfen traten, wurde ein limitiertes Sortiment an Motocross- und Enduro-Bikes mit einem speziellen Design entwickelt. Inspiriert von den Rennbikes der Vergangenheit, steht das Design für die erfolgreiche Renngeschichte von Husqvarna Motorcycles.

Technische Eigenschaften der Husqvarna Motocross-Modelle 2023

  • Neue hochfeste EXCEL-Leichtmetallfelgen für hervorragende Haltbarkeit und ein erstklassiges Finish
  • Neue Karosserie mit speziell angepasster Ergonomie
  • Neue hydrogeformte Chrom-Molybdän-Rahmen für verbessertes Anti-Squad-Verhalten
  • Neue topologieoptimierte Aluminium-Druckguss-Schwinge für Stabilität und geringes Gewicht
  • Neue Drosselklappeneinspritzung bei 2-Takt-Motoren
  • Neue DOHC-Motoren der FC 250 und FC 350
  • Neuer Quickshifter-Sensor bei allen 4-Takt-Modellen
  • Neuer Elektrostarter bei beiden 2-Takt-Modellen
  • Neue Aluminium-Polyamid-Hybrid-Hilfsrahmenkonstruktion für Stabilität und Haltbarkeit
  • Neue WP XACT 48-mm-Vorderradgabel mit AER-Technologie bietet eine progressive Endlagendämpfung
  • Neues WP XACT Federbeindesign mit CFD-optimiertem Hauptkolben und werkzeuglosen Einstellmöglichkeiten
  • Neuer multifunktionaler Map-Select-Schalter, der auch den Quickshifter sowie die Traktions- und Launch-Control aktiviert
  • Leistungsstarkes hydraulisches Kupplungssystem von Brembo
  • ProTaper-Lenker in Premium-Qualität
  • Elektrostarter mit leichtem Li-Ion-Akku und 2,0 Ah

Technische Eigenschaften der Husqvarna Enduro-Modelle 2023

  • Neue hochfeste EXCEL-Leichtmetallfelgen für Haltbarkeit
  • Ein zweiteiliger Hilfsrahmen aus Kohlefaserverbundwerkstoff mit einem geringen Gewicht von knapp über 1 kg
  • WP XPLOR Vorderradgabel und WP XACT Federbein für gleichmäßige Dämpfung
  • Zwei elektronische Kraftstoffeinspritzungskennfelder (EFI) bei den 4-Takt-Modellen plus Traktionskontrolle
  • Zwei wählbare Zündkurven und automatische Kraftstoffanpassung bei den 2-Taktern
  • 6-Gang-Getriebe von Pankl Racing Systems mit endurospezifischen Übersetzungen
  • Michelin Enduro-Reifen, die auch von Husqvarna Factory Racing verwendet werden

Husqvarna Heritage-Modelle in limitierter Stückzahl

Charakterisiert durch das klassische Design, den passenden blauen Sitzbezug und die schwarzen EXCEL-Felgen, sind die Heritage-Modelle ab sofort weltweit in begrenzter Stückzahl bei allen autorisierten Husqvarna Motorcycles-Händlern erhältlich. Die Verfügbarkeit kann von Land zu Land unterschiedlich sein, genauere Angaben macht der Hersteller noch nicht.

Bericht vom 20.09.2022 | 8.541 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts