Yamaha R World GP 60th Anniversary-Modelle 2021

Special Editions zum Jubiläum

Yamaha feiert 60 Jahre Rennsport! Zu diesem Anlass wurden die neuen 60th Anniversary-Modelle präsentiert, die auf Basis der aktuellen R-Modelle aufgebaut wurden.

Erster Yamaha Grand Prix Start in 1961

Eigentlich begann Yamahas Rennsportgeschichte bereits in 1955, als die YA-1 am 10. Juli das Mount Fuji Ascent Race beim allerersten Antreten gewann. 1958 war das erste internationale Rennen in Catalina, USA am Plan, bevor man sich letztendlich im Mai 1961 dazu entschied, mit einer 250 ccm Rennmaschine RD48 am Grand Prix der Weltmeisterschaft in Frankreich teilzunehmen. Zwei Jahre nach dem GP-Debüt holte Fumio Ito für Yamaha auf der RD56 beim Großen Preis von Belgien den ersten GP-Sieg. 1964 gewann Phil Read mit Yamaha seinen ersten Weltmeistertitel sowie seinen ersten Konstrukteurstitel in der 250er-Klasse.

Das war nur der Start einer langen Geschichte. In den vergangenen 60 Jahren hat sich Yamaha mit über 500 Grand-Prix-Siegen, 38 Fahrertiteln, 37 Konstrukteurstiteln und 7 Teamtiteln als einer der erfolgreichsten Hersteller etabliert.

Das legendäre Speedblock Design

1964 präsentierte die Rennsportabteilung erstmals eine 250 cm³-Grand-Prix-Rennmaschine mit einer neuen weißen Verkleidung mit durchgehenden roten Streifen und rotem vorderen Kotflügel. Dieses schlichte rot-weiße Farbdesign etablierte sich im Grand-Prix-Straßenrennsport schnell als der Yamaha-Look. Die weiße Verkleidung mit dem roten Speedblock setzte sich in Europa in den nächsten zwei Jahrzehnten bis hin zur Ära Rainey und Lawson als offizielle Yamaha-Rennlackierung durch. Um die Grand-Prix-Renngeschichte von Yamaha zu feiern, hat das Unternehmen nun eine World GP 60th Anniversary-Lackierung für die Modelle 2022 R1, R7, R3 und R125 kreiert.

Highlights der World GP 60th Anniversary Modelle

  • Weiße Verkleidung mit roten Speedblock-Grafiken
  • Sonderemblem zum 60. Jahrestag
  • Roter Streifen entlang der Oberseite von Tank und Heck
  • Rotes vorderes Schutzblech
  • Gelbes Nummernschild vorne
  • Goldene Felgen

Bericht vom 21.09.2021 | 7.168 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Passende Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts