Option 719 Parts für die BMW R 18 und R 18 Classic

Veredelung und neue Farbe für den Bix Boxer

BMW Motorrad präsentiert die Option 719 Parts für den Cruiser R 18 und Tourer R 18 Classic. Die ohnehin schon edlen Box Boxer Bikes können nun mit den exklusiven BMW-Parts nochmals verfeinert werden, hinzu kommt außerdem eine neue Farbe.

Die R 18 bekommt Farbe mit Flip-Flop Effekt!

Bisher waren die R 18 Modelle ausschließlich als First-Edition in edlem Schwarz mit weißem Pinstriping verfügbar. Das soll sich jetzt ändern! Bei der Farbe Galaxy Dust metallic handelt es sich um einen Flip-Flop-Lack, der je nach Lichteinfall violett bis türkisblau schimmert. Der großzügige Einsatz von Metal-Flakes verstärkt den auffälligen Effekt. Kombiniert wird dieser Lack mit einem Spiegel in Titansilber 2 metallic am Tank. Der Übergang zwischen beiden Farbflächen ist mittels dem von der R 90 S bekannten, händisch aufgetragenen Smoke-Effekt dargestellt. Zusätzlich umrandet eine klassische weiße Doppellinierung die Spiegelfläche.

Option 719 Designpaket AERO

Das Option 719 Designpaket AERO beinhaltet die Zylinderkopfhauben links und rechts, den Frontdeckel sowie das Ansaugschnorchel-Cover links und rechts. Alle Teile sind aus Aluminiumblech mit gebürsteter und farblos eloxierter Oberfläche gefertigt. Die Zylinderkopfhauben zieren filigrane Luftschlitze, die laut BMW an die Streamliner der 1920er- und 1930er-Jahre erinnern soll. Highlight ist eine Plakette an Front- und Seitendeckeln. Sie ist aus massivem Kupfer geprägt, verchromt und partiell mit weißem Lack ausgelegt. Der weiße Lack, der die Ziffernfolge "719" umhüllt, bildet eine Hommage an historische, seinerzeit mit Emaille ausgelegte Embleme.

Zwei neue Felgendesigns für die BMW R 18 und R 18 Classic

Neben den serienmäßigen Speichenfelgen waren seit Markteinführung auch weitere Felgendesigns erhältlich. Diese Auswahl wird nun um die Option 719 Radsätze AERO und ICON erweitert. Dabei handelt es sich um Leichtmetallgussräder in einem Sechsspeichen-Design. Einen Akzent stellen die überfrästen Rippen der Speichen dar. Die überfrästen Bereiche lassen das so bearbeitete Aluminium in einen Kontrast mit der Lackfarbe der Räder treten - daher auch die Bezeichnung Contrast Cut.

Sitzheizung mit der neuen Option 719 Sitzbank

Für die neue R 18 und R 18 Classic steht mit der Option 719 Sitzbank je eine besonders attraktive Alternative zur Seriensitzbank zur Verfügung. Neben der Seriensitzhöhe bietet sie eine integrierte Sitzheizung und entzückt mit einer edlen Optik. So kommen zwei schwarze Obermaterialien zum Einsatz, kombiniert mit einer rautenförmigen Steppprägung. Ein gestickter BMW Schriftzug sowie das 719-Symbol an der Seite runden die Sitzgelegenheit ab.

Christian Pingitzer (Leiter Produktmanagement BMW Motorrad) und Zonko neben der neuen BMW R 18.
Christian Pingitzer (Leiter Produktmanagement BMW Motorrad) und Zonko neben der neuen BMW R 18.

Bericht vom 11.05.2021 | 7.151 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts