Suzuki SV650 und SV650X 2021

Neue Farben für das V2 Naked Bike

Suzuki zieht das bisherige Auffrischungsprogramm souverän durch und präsentiert auch für die quirlige SV650 und SV650X neue Farben.

Euro 5 für die neue Suzuki SV650

Als Teil des 2021er Updates mussten die SV650 Geschwister natürlich auch die Euro5 Hürde überwinden, was mit nur geringen Leistungseinbußen geschafft wurde. Der 645ccm DOHC 90° Zweizylinder V-Motor leistet nun 73 PS bei 8.500 Umdrehungen (3 PS weniger als zuvor) und 64 Nm bei 6.800 Umdrehungen - ein Unterschied, der in der Praxis kaum spürbar sein wird. Beide Versionen können auf 48 PS gedrosselt werden, womit sie auch mit dem A2-Führerschein bewegt werden dürfen. An der restlichen Technik ändert sich nichts.

Frische Farben für SV650 und SV650 X

Die SV650 ist in glänzendem Schwarz mit einem goldenen Rahmen erhältlich. Für diejenigen, die farbigere Varianten bevorzugen, gibt es das V2 Bike außerdem in Weiß mit einem roten Rahmen und roten Felgen. Eine weitere mattschwarze Variante mit blauem Rahmen und blauen Felgen ist ebenfalls verfügbar. Mit Scheinwerferverkleidung, geripptem Sitz und sportlicherer Sitzposition kommt die SV650X im neuen Modelljahr in glänzendem Schwarz mit goldenem Rahmen und braunen Sitz daher.

Suzuki SV650 2021 Preis

Das neue Line-up der Suzuki SV650-Modelle ist in Deutschland ab Anfang Februar 2021 verfügbar. Die UVP der Suzuki Deutschland GmbH beträgt 6.949,- Euro inkl. MwSt. zzgl. Überführungskosten für die SV650 und 7.849,- Euro inkl. MwSt. zzgl. Überführungskosten für die SV650X.

Bericht vom 14.01.2021 | 9.539 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Passende Gebrauchte und neue Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts