Ducati Multistrada V4 2021 Varianten und Preise Deutschland

Mächtige Preise für mächtige V4-Reiseenduros

Ducati hat die deutschen Preise für die verschiedenen Multistrada V4 Modelle veröffentlicht. Wenig überraschend haben alle der 8 (!) Multi V4 Varianten High-Tech-Ausstattung und stolze Preise.

Einen ausführlichen Bericht zu den Hauptmodellen der Multistrada V4, Ducati Multistrada V4, V4 S & V4 S Sport, und mit einer ausführlichen Erläuterungen aller technischen Details und Neuerungen hat bereits Vauli geschrieben, wie ihr in seinem Ducati Multistrada V4 / S / Sport 2021 Bericht nachlesen könnt. In diesem Bericht geht es um die konkreten Unterschiede in Ausstattung und Preis zwischen den Untermodellen. Von diesen gibt es nämlich ganze 8 Varianten.

Ducati Multistrada V4 2021 - Das Basismodell

Im Vergleich zu ihren Modellschwestern wirkt die Basis-Multistrada fast schon ein Schatten ihrer selbst. Das liegt aber eher daran, dass die anderen Varianten nur so von High-Tech und Zusatzausstattung trotzen. Nicht zurückstecken muss die Basis-Multi V4 zumindest beim Motor. In ihr werkt der neue V4 Granturismo 1158 ccm Motor mit 170 PS und 125 Nm Drehmoment. Sonst ist sie aber in den meisten Kategorien weniger gut bestückt. Zum Beispiel hat sie als einzige kein elektronisches Fahrwerk, sondern "nur" eine mechanische Marzocchi-Federung mit einstellbarer Gabel mit Standrohren von 50 mm Durchmesser und einstellbarem Monoshock mit freitragender Anordnung (170 mm Federweg vorne und 180 mm hinten). Für die Verzögerung sorgen vorne beim Basismodell 320 mm Bremsscheiben mit Brembo M4.32 4-Kolben-Radialsätteln. Das farbige 5-Zoll TFT-Dashboard kennt man bereits von der Monster. Auch hier bekommen sonst alle anderen V4 Multistradas ein neues 6,5" TFT-Display spendiert. Die LED-Lichtmaske muss ohne Kurvenlicht auskommen und nach Connectivity oder Tempomat sucht man auch vergeblich. Doch keine Sorge, die wichtigsten elektronischen Features sind auch auf der Basis V4 Multi vertreten. Auf Riding Modes, Wheelie Control, Traktionskontrolle, Multimedia-System & Kurven-ABS muss keine Multistrada V4 verzichten. Bei 22 Zusatzausstattungsmöglichkeiten ist es aber fast unmöglich alle einzelnen Unterschiede zu allen Varianten in Schrift zu erklären. Deshalb folgt jetzt eine Tabelle, inklusive der Preise für Deutschland.

Ducati Multistrada V4, V4 S & V4 S Sport 2021 Ausstattung & Preise Deutschland

V4V4 SV4 S V4 S V4 S V4 S V4 S SPORTV4 S SPORT
BASISBASISTT-RADPERFT-FULLPERFFULL
Elektronisches Skyhook Fahrwerkxxxxxxx
330 mm Bremsscheiben vorne xxxxxxx
Brembo Stilema 4-Kolben-Bremszangenxxxxxxx
Kurvenllichtxxxxxxx
Vehcile Hold Controlxxxxxxx
Ducati Quick Shifter Up/Downxxxxxxx
Tempomatxxxx
Adaptiver Tempomatxxx
Funkschlüsselxxxxxxx
Beleuchtete Schaltereinheitenxxxxxxx
6.5" TFT-Farb-Dashboardxxxxxxx
Ducati Connect Systemxxxxxxx
Navigationssystem am Dashboardxxxxxxx
Seitenkoffer (Satz)xxxx
Hauptständerxxxx
Griffheizungxxxx
Sitzheizung (Fahrer + Beifahrer)xxxx
Radar Systemxxx
Akrapovic Carbon Schalldämpferxxxx
Carbon Kotflügel vornexxxx
Sport Designxx
Verkaufspreis DE17.54520.45521.77522.55521.67523.77522.16524.265
Option mit SpeichenfelgenNEIN JAJA JAJAJAJAJA

Autor

Bericht vom 18.11.2020 | 7.574 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Passende Gebrauchte und neue Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts