Tricolour auch für die Honda CRF1100L Africa Twin 2021

Beliebte Farbgebung auch auf der normalen AT

Seit 2020 ist die neue Honda Africa Twin mit 1100 Kubik am Markt - doch eine beliebte Farbgebung war der Adventure Sports Version vorbehalten: Das herrliche Tricolour. Ab 2021 können sich Fans freuen, denn die Lackierung findet ihren Weg auch auf die normale AT.

Beliebte Tricolour Farbgebung auch für die normale Honda Africa Twin

An unserem Dauertester der Honda CRF1100L Africa Twin Adventure Sports im herrlichen Tricolour konnten wir uns gar nicht sattsehen, weshalb wir sie auch für zahlreiche Reisen im Jahr 2020 verwendeten. Da freut es uns natürlich, dass die Lackierung namens Pearl Glare White Tricolour nun auch auf der Standard Africa Twin verfügbar ist. Die goldenen Felgen bleiben jedoch der Adventure Sports Version vorbethalten, die bereits bekannten Farben Grand Prix Red und Matte Ballistic Black bleiben erhalten. Die Auflistung aller neuen Honda Modelle findet ihr übrigens in unserem großen Überblick zu den Motorradneuheiten 2021.

Technisch bleibt die Honda Africa Twin gleich

Nach dem Prinzip "Never touch a running system" lässt Honda die Technik der 2021er CRF1100L Africa Twin unangetastet. Und wieso auch nicht, denn seit ihrem Update 2020 ist sie 4 kg leichter als der Vorgänger. 7 % mehr Spitzenleistung, 6 % mehr Spitzendrehmoment und mehr Durchzug über das gesamte Drehzahlband sind dank neuem 1100er Motor abrufbar, der im Übrigen die EURO-5-NORM erfüllt. Chassis und Elektronik wurden mit dem letzten Update ebenso vollständig überarbeitet, doch mehr dazu findet ihr in unserem Testbericht: Honda CRF1100L Africa Twin 2020 Test.

Bericht vom 05.10.2020 | 3.384 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Passende Gebrauchte und neue Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts