Vespa 946 Christian Dior 2020

Neue - äußerst edle - Sonderedition

Vespa und Dior schließen sich zusammen, um eine exklusive Special Edition zu kreieren, die zusammen mit vielen passenden Accessoires ausgeliefert wird.

Vespa 946 Christian Dior - wenn zwei Lifestyle Unternehmen aufeinander treffen

Die im selben Jahr, 1946, gegründete italienische Marke und das Pariser Couture-Haus sind beide durch ihre extravaganten Styles und Lifestyle orientierten Produkte bekannt. Mit dieser neuen Special Edition wurden all die Attribute der beiden Unternehmen zusammengeführt - das Ergebnis ist eine sehr auffällige Vespa 946 im Dior Design.

Entstammt der Feder der Dior Kreativdirektorin

Aus diesem Dialog erwacht die Vespa 946 Christian Dior zum Leben, die mit ihrer Einrumpf-Architektur und den klassischen Dior Farben alles widerspiegelt, wofür die beiden Unternehmen stehen. Vespa nennt dieses Sondermodell eine "zeitgenössische Version der ikonischen Vespa 946", die ja bereits 2012 in Mailand präsentiert wurde. Das neue Modell wurde von Maria Grazia Chiuri, Kreativdirektorin der Damenkollektionen von Dior, entworfen.

Vespa 946 Dior Zubehör und Verfügbarkeit

In Anlehnung an das Design des Sattels ist ein mit dem Dior-Schrägstrich-Motiv (1967 von Marc Bohan entworfen) gemustertes Topcase speziell für die Befestigung am Gepäckträger entworfen worden. Ein Helm, der mit dem gleichen Motiv verziert ist, rundet das Angebot ab. Damit dieses Modell sehr exklusiv bleibt, wird die Vespa 946 Dior in limitierter Auflage im Frühjahr 2021 in den Dior-Boutiquen auf der ganzen Welt und anschließend in einer Auswahl der Motoplex-Geschäfte der Piaggio-Gruppe1 ausgestellt. Einen Preis verratet Vespa noch nicht.

Alle Roller Neuheiten der Saison 2020

Pfeil links Pfeil rechts

Bericht vom 16.06.2020 | 15.750 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Vespa Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts