Vespa Neuheiten 2019

Vespa Neuheiten 2019

Was ist neu in Bella Italia?

Auch dieses Jahr verpasst Vespa all seinen Modellfamilien ein gut gelungenes Update. Während Primavera und Sprint neue Farben spendiert bekommen, wird in die GTS Baureihe ein neuer 300er Motor gepflanzt und ein Hightech Modell hinzugefügt. Und Hightech ist das richtige Stichwort, denn ab kommender Saison werden wir die erste Elektro Vespa auf den Straßen Europas sehen!

Vespa GTS 2019 - frisches Design und Super Tech!

Für 2019 erwartet uns neben den bekannten Versionen Vespa GTS, GTS Touring, GTS Super, GTS SuperSport jetzt auch die neue Spitzenmodell Vespa GTS SuperTech mit Farb-TFT-Display, das die Verbindung zum Smartphone mit dem Smartphone VESPA MIA-System maximiert. Entscheidet man sich für eine 300er GTS kommt man zusätzlich in den Genuss des neuen 300 hpe (High Performance Engine) Motors, der mit 23,8 PS der stärkste Vespa Motor aller Zeiten ist. Weiters erstahlen jetzt Scheinwerfer und Rücklicht mithilfe von LED-Leuchten und die Verkleidung wurde um diverse Details aufgehübscht. Hier gibt es mehr Details zu den neuen Vespa GTS Modellen für 2019.

Vespa Elettrica - die Zukunft?

Die größten Erwartungen für 2019 hat wahrscheinlich die Elettrica zu erfüllen. Ende 2016 bekamen wir das erste Concept Bike zu sehen, seitdem ließen uns die Italiener warten. Für die kommende Saison gibt es jedoch Entwarnung, denn die Elektro-Vespa kommt auf den Markt! Nach der ersten Welle an Online-Vorbestellungen kann sie nun auch bei Händlern geordert werden - und das in zwei Versionen. Die normale Elettrica verfügt über eine Reichweite von 100km, während die Elettrica X dank eines kleinen Verbrennungsmotors bis zu 200km weit kommt. Auf der EICMA 2018 durften wir die Elektro-Vespa bereits fahren - hier findest du mehr Details und die ersten Fahreindrücke zur Vespa Elettrica.

Vespa Sprint und Primavera - neue Farben für 2019

Nachdem die kompakten Modelle Sprint und Primavera bereits letztes Jahr ein umfangreiches Update in Form von 12 Zoll Rädern bekamen, hat sich Vespa dieses Jahr zurückgehalten. Trotzdem spendiert man der Primavera die neue Farbe Verde Relax und der Touring-Version Verde Bosco, um den 2019 Look etwas aufzufrischen. Das ähnliche Schema wird bei der Sprint-Serie verfolgt, in dem die Sprint nun auch in Giallo Estate und die Sprint S in Blu Vivace, beziehungsweise mit neuen Graphics verfügbar ist. Dezente Updates, die den ohnehin schon beliebten Rollern bestimmt nicht schaden.

Bericht vom 29.11.2018 | 4.164 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Vespa Motorräder

Weitere Vespa Motorräder
Weitere Neuheiten