Piaggio Neuheiten 2016: Aprilia, Moto Guzzi, Piaggio, Vespa

RSV4 R-FW, V9, MGX-21, Vespa 70, New Liberty

Motorrad Neuheiten 2016 aus der Piaggio Gruppe: Aprilia RSV4 R-FW, Moto Guzzi V9 Roamer und Bobber, Moto Guzzi V7 II Stornello, Moto Guzzi MGX-21, Vespa 70, Piaggio New Liberty.

Aprilia RSV4 R-FW

Die neue Aprilia RSV4 R-FW! Factory Works bedeutet nichts Anderes, als dass es über unterschiedlich spezifizierte, von der Aprilia Racing Abteilung aufgebaute Stockbikes möglich ist, die Technik aus der World Superbike und Superstock als Privatfahrer in Cups mit entsprechendem Reglement zu nutzen. Für uns die schärfste Neuheit der Saison 2016. Unpackbar begehrenswert, unerträglich teuer.

Moto Guzzi V9 Roamer und Bobber

Die V9 Roamer und V9 Bobber sind zwei leicht zu fahrende, gekonnt geschmackvoll reduzierte Classicbikes mit gemütlichen 55 PS und einem Gewicht von ca. 200 kg. Die eine elegant, die andere extravagant.

Moto Guzzi MGX-21 Flying Fortress

Was 2014 noch als Prototyp Batman vorbehalten zu sein schien, stand 2015 bereits in Serienreife auf der EICMA. Mit der Moto Guzzi MGX-21 Flying Fortress wird ein dunkler Traum Wirklichkeit. Optisch ist der Bagger nicht weit vom exklusiven Prototypen entfernt.

Moto Guzzi V7 II Stornello

Vor fast 60 Jahren stellte Moto Guzzi die Stornello Scrambler America vor. Jetzt ist der Name zurückgekehrt, in Form der V7 II Stornello, einem limitieren Sondermodell der V7 II mit vielen hochwertigen Zubehörteilen, in Handarbeit hergestellt. Ein echtes Sammlerstück für Guzzisti und solche, die es noch werden wollen.

Vespa 70

Nach mehr als 18 Millionen verkauften Einheiten feiert Vespa sein 70-jähriges Jubiläum mit einem ganz besonderen Modell, oder eigentlich dreien. Die kleine Primavera, die sportliche GTS und die klassische PX werden als Sondermodelle in limitierter Stückzahl aufgelegt.

Piaggio New Liberty

18 Jahre nach der Markteinführung des ersten PIAGGIO Liberty und bisher 900.000 verkauften Fahrzeugen wurde das PIAGGIO Erfolgsmodell Liberty für 2016 komplett neu überarbeitet. Größere Sitzbank, mehr Platz im Fußraum, ABS, digitales Cockpit, LED-Tagfahrlicht, mehr Stauraum und 16"" Vorderrad.

Piaggio Medley

Der Piaggio Medley ist ein pfiffiger Scooter mit modernster, hochklassiger Ausstattung. Angetrieben vom neuen iGET 125 und 150 cc Motor mit elektronischer Einspritzung, Flüssigkeitskühlung und 4 Ventilen, besticht der Roller mit exklusiven Features wie Start-Stop-Automatik, "Light Guide" Technologie und ABS.

Autor

Bericht vom 24.11.2015 | 12.686 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts