BMW C 650 Sport und C 650 GT

BMW C 650 Sport und C 650 GT

BMWs Großroller optisch und technisch überarbeitet

BMW Neuheiten 2016: Die neue BMW C 650 Sport und C 650 GT 2016! Der BMW C 600 Sport wird zum BMW C 650 Sport und der C 650 GT technisch noch besser. ASC serienmäßig, neues Fahrassistenzsystem Side View Assist.

Selber Ursprung, unterschiedliche Ausprägung. Während sich der Sport an solcherart motivierte Personen richtet, spricht der GT Genussmenschen mit hohem Komfortanspruch an. Mit der neuen Generation schärft BMW die Charaktere der beiden Großroller nach und führt ein neues Fahrassistenzsystem namens Side View Assist ein.

Die neuen C 650 Sport und C 650 GT – dynamische Maxi-Scooter

Dem hohen Anspruch eines Produktes aus den BM-Werken werden der neue C 650 Sport und der neue C 650 GT nun noch stärker gerecht. Mit einem umfangreich modifizierten Antriebsstrang, einer komfortableren Fahrwerksabstimmung sowie beim C 650 Sport einem komplett überarbeiteten Design vereinen sie noch stärker als bisher die herausragenden Fahreigenschaften eines Motorrads mit der spezifischen Agilität und dem konzeptionellen Komfort eines Maxi-Scooters.

Leistung BMW C 650 Sport und C 650 GT 2016

Auch in den neuen Maxi-Scootern C 650 Sport und C 650 GT sorgt der Zweizylinder-Reihenmotor mit einem Hubraum von 647 cm3 für dynamischen Vortrieb. Seine Nennleistung beträgt in beiden Modellen 44 kW (60 PS) bei 7 500 min–1. Zudem sind auch Leistungsvarianten mit 35 kW (48 PS) bei 7 000 min–1 lieferbar. Für den Einsatz in den neuen C 650 Sport und C 650 GT wurde das Motor-Mapping im Hinblick auf die Vorschriften der Schadstoffklasse EU4 neu definiert. Ein neuer Schalldämpfer verleiht den Fahrzeugen zudem eine dynamischere Optik, sorgt für einen besonders satten Sound und ermöglicht überdies die Einhaltung der neuen Geräuschprüfungsvorschrift ECE R41-04.

Im Sinne des Prinzips „Sicherheit 360°“ sorgt die Bremsanlage in Verbindung mit dem serienmäßigen BMW Motorrad ABS Bosch 9.1MB für ein Höchstmaß an aktiver Fahrsicherheit. Ein weiteres Sicherheitsplus bietet die automatische Stabilitätskontrolle ASC (Automatic Stability Control), die nun ebenfalls serienmäßig ab Werk an Bord ist. Einen Zugewinn an Komfort offeriert zudem eine Weltneuheit im Zweiradbereich, das erste Motorrad-Fahrerassistenzsystem Side View Assist. Die neue Sonderausstattung Side View Assist (SVA) für den C 650 GT unterstützt den Fahrer zum Beispiel beim Spurwechsel durch eine Überwachung des toten Winkels vor allem im urbanen Umfeld.

Die Neuerungen des C 650 Sport und des C 650 GT im Überblick:

  • Neue Abstimmung des CVT-Getriebes in Verbindung mit überarbeiteten Kupplungsbelägen für dynamischeren Kupplungseingriff und spontaneres Anfahrverhalten.
  • Neue Federungs- und Dämpfungsabstimmung für einen idealen Kompromiss aus Sport und Komfort.
  • Neben ABS nun auch ASC serienmäßig für größtmögliche Sicherheit beim Beschleunigen.
  • Komplett neues, dynamisches Design für den C 650 Sport.
  • Detaillierter formensprachlicher Feinschliff beim C 650 GT.
  • Neuer Schalldämpfer für satteren Klang und dynamischere Optik.
  • Neues Ziffernblattdesign.
  • Neue Lenkerverkleidungen mit Chrom-Applikationen.
  • Neue, wertigere Oberflächen (Narbungen).
  • Tagfahrlichtautomatik.
  • Überarbeitete Kinematik des Hauptständers für leichteres Aufbocken.
  • Neues Fahrerassistenzsystem Side View Assist (SVA) für den C 650 GT.
  • Neue Farben für den C 650 Sport: Valenciaorange metallic matt, Lightwhite uni und Blackstorm metallic.
  • Neue Farben für den C 650 GT: Blackstorm metallic, Frozenbronze metallic und Lightwhite uni.

Motorrad Neuheiten 2016:

Bericht vom 21.09.2015 | 17.956 Aufrufe

Passende Gebrauchte und neue Motorräder

Weitere Motorräder
Weitere Neuheiten