Kawasaki Z650 Baujahr 79 von WS Customs

Klassiker feiert Wiederauferstehung als Scrambler

Die Schaffarich Brothers erweckten eine Kawasaki Z650, das legendäre Naked Bike der späten Siebziger, zu neuem Leben.

Viele sind ja der Meinung, dass man echte Klassiker und Legenden der Motorradgeschichte eigentlich nur konservieren, vielleicht noch restaurieren, aber sicher nicht kostümieren kann, äh, customizen. Jüngere Kollegen sind da meist entspannter als die älteren Semester, weil diese gerne wieder in die Kindheit zurückkehren würden und sich gerne mit jenen schönen Dingen umgeben, die genauso aussehen wie damals. Das ist durchaus verständlich, aber manche wollen eben auch was Neues kreieren, sonst ginge es ja nicht vorwärts und da bietet sich so eine schnörkellose Basis aus den späten Siebzigern doch geradezu an.

Umbaumaßnahmen Kawasaki Z650:

  • Motor und Fahrwerk in Stand gesetzt
  • Offroad Bereifung von Heidenau
  • Crosslenker
  • Faltenbälge
  • Scheinwerfer mit Schutzgitter
  • Minitacho Miniblinker
  • Ledersitzbank
  • Kotflügel vorne & hinten
  • Startnummerntafeln seitlich
  • Aluminium roh
  • Tank entlackt
  • Sebring 4-1 (Klassiker von 1979!!) mit Hitzeschutz gewickelt!Fotos: malerisch untalentiert

Autor

Bericht vom 23.06.2015 | 21.289 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Kawasaki Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts