Suzuki V-Strom 650XT ABS 2015

Suzuki V-Strom 650XT ABS 2015

Der kleine Alleskönner wagt das große Abenteuer

Die V-Strom650 ABS für's Grobe. Mit verbesserter Kühlerleistung, einem leichten, aber überaus stabilen Doppel-Rohr-Rahmen aus Aluminium bis hin zu Speichenrädern ist die V-Strom650 XT die Basis für ein Motorrad, dass das Weite sucht um das Abenteuer zu entdecken. Am überarbeiteten Design fällt der Schnabel auf, den Suzuki 1988 an der DR-Z eingeführt hat und somit als Urheber dieses Designelements gilt.

Das neue Sondermodell V-Strom 650XT ABS, mit Speichenrädern und dem typischen Schnabel der V-Strom-Klasse, gefällt mit einem neuen Adventure-Design, gepaart mit einer umfangreichen Ausstattungslinie und ist definitiv bereit für das große Abenteuer.

Bereits 12 Jahre ist es her, dass Suzuki die V-Strom-Klasse eingeführt hat. In dieser Zeit ist eine "große" V-Strom gekommen, dann eine kleine, dann ist die große gegangen und bald wieder zurückgekommen. Und jetzt wurde auf der INTERMOT 2014 ein drittes, wenn auch nur Sondermodell als 650XT vorgestellt. Die XT erhielt nicht nur den ikonischen Schnabel, sondern auch mehr Ausstattung für den verstärkten Einsatz auf, sagen wir mal, Schotterwegen. Auch technisch hat die 650XT einiges zu bieten – von der verbesserten Kühlerleistung, dem leichten, aber überaus stabilen Doppel-Rohr-Rahmen aus Aluminium bis hin zu den Speichenrädern, die nicht nur gut aussehen, sondern auch für ein noch besseres Handling sorgen sollen.

Ein speziell für diese Maschine entwickeltes ABS, ein hochwertiges Multifunktionsdisplay und zahlreiche Komfortmerkmale machen die 650XT zum idealen Begleiter auf allen Touren. 2015 in Weiß, Blau, Rot und Mattgrau.

Weitere Motorrad Neuheiten 2015:

Bericht vom 01.10.2014 | 33.129 Aufrufe

Gebrauchte und neue Motorräder

Weitere Motorräder
Weitere Neuheiten