BMW F 800 GS Adventure

Die neue BMW F 800 GS Adventure mit 24 Liter Tank und ABS serienmäßig.
http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/009407/23.jpg
 

BMW F 800 GS Adventure

Jetzt geht's auch mit 800 Kubik auf ins große Abenteuer. F 800 GS Adventure.

 

Die F 800 GS Adventure vertraut auf den charakterstarken, flüssigkeitsgekühlten Vierventil-Zweizylinder der F 800 GS mit 798 cm3 Hubraum, elektronischer Kraftstoffeinspritzung, geregeltem Katalysator und Sechsganggetriebe. Er leistet unverändert 63 kW (85 PS) bei 7 500 min–1, produziert ein maximales Drehmoment von 83 Nm bei 5 750 min–1 und begeistert mit spontanem Ansprechverhalten, kraftvollem Durchzug und geringem Kraftstoffverbrauch.

Wie die F 800 GS setzt auch die Adventure auf den robusten und verwindungssteifen Gitterrohrrahmen aus Stahl. Jedoch trägt ein verstärkter Heckrahmen dem vergrößerten Tankvolumen (24 Liter; + 8 Liter zur F 800 GS) für erhöhte Reichweite Rechnung. Wie die F 800 GS besitzt auch die Adventure bereits serienmäßig ABS. Mit der automatischen Stabilitätskontrolle ASC (Automatic Stability Control) sowie der elektronischen Fahrwerksanpassung ESA (Electronic Suspension Adjustment) stehen zudem weitere für Sicherheit und Fahrdynamik relevante Systeme als Sonderausstattung ab Werk beziehungsweise als Sonderzubehör zur Verfügung.

http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/009407/83.jpg
http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/009407/81.jpg
http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/009408/11.jpg

Galerie BMW F 800 GS Adventure Action

Die Highlights der neuen BMW F 800 GS Adventure im Vergleich zur F 800 GS:

  • Übernahme des vielseitigen Gesamtkonzepts der F 800 GS mit kraftvollem Zweizylinder-Motor und agilem Fahrwerk, jedoch gesteigerter Offroad-Kompetenz und Weltreisetauglichkeit
  • Ausgewogene Proportionen trotz großem Tank im Heck
  • Auf 24 Liter vergrößertes Tankvolumen (+ 8 Liter)
  • Um circa 120 Kilometer vergrößerte Reichweite
  • ABS serienmäßig, ASC als Sonderausstattung ab Werk bzw. als Sonderzubehör
  • Neue Sonderausstattung Enduro-Modus in Verbindung mit ASC
  • Elektronische Fahrwerksanpassung ESA (Electronic Suspension Adjustment) als Sonderausstattung ab Werk.
  • Verstärkter Heckrahmen
  • komfortablere Sitzbank
  • Großes Windschild
  • Breite Enduro-Fußrasten
  • Einstellbarer und verstärkter Fußbremshebel
  • Motorschutzbügel
  • Gleichzeitig als Tankschutzbügel fungierende Kofferhalter
  • Umfangreiches Angebot an Sonderzubehör und Sonderausstattungen ab Werk

Galerie BMW F 800 GS Adventure Details

http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/009408/18.jpg http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/009408/22.jpg
http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/009408/30.jpg

Interessante Links:

Text: 1000ps
Fotos:
BMW

Autor

Bericht vom 02.05.2013 | 21.120 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue BMW F 800 GS Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts