BMW Production Racer

Production Racebike mit BMW S 1000 RR Motor. 214 PS, 155 Kilo, knapp 100.000 Euro.
BMW Production Racer
 

BMW Production Racer

Production Racebike mit BMW S 1000 RR Motor. 214 PS, 155 Kilo, knapp 100.000 Euro.

 

Das ultimative Racebike So kündigt man auf der Projektwebiste www.productionracer.com das Motorrad an. Die Tuningfirma TGP Moto-Racing begnügt sich in Zukunft nicht nur noch darauf bestehende Motorräder zu optimieren, sondern baut gleich ein eigenes: PR12. Das Production Racer Motorrad trägt außerdem ein powered by BMW Motorrad im Logo was auf ein S 1000 RR Triebwerk schließen lässt.

Der Motor wird jedoch in Kleinserie aus ausgewählten Teilen mit geringster Toleranz aufgebaut. Vor Auslieferung wir jeder Motor am Prüfstand eingefahren und kontrolliert, um die Vorgabe von mindestens 210 PS als Standard zu setzen. Die Pleuel sind aus geschmiedeten Titan. Spezielle Titanventile mit Hochleistungsfedern runden das Paket im Motor ab. Die feingewuchtete Kurbelwelle, Nockenwellen und alle Getrieberäder sind DLC beschichtet. Ebenfalls verbaut ist eine Racing Lichtmaschine und thermisch beschichtete Aluminiumscheiben in der Kupplung, welche die rotierenden Massen ebenfalls erheblich reduzieren. Zum Einsatz kommen kann das Motorrad als CRT Bike oder auch in einem Eure-Armut-kotzt-mich-an-Racingteam in einer Hobbyklasse.

Beim Fahrwerk setzt man auf Profi-Komponenten von Öhlins, die Gabelbrücke bietet einen variablen Offset und auch der Rest vom Chassis / Fahrwerk wird bei der Produktion auf den Kunden abgestimmt. 7 Speichenräder von Marchesini aus Magnesium sorgen für geringes Gewicht.

BMW Production Racer
BMW Production Racer
 

Eine individuell einstellbare Traktionskontrolle (TCU) mit verschiedenen Modi´s, und ein Renn ABS gehören ebenfalls zur Ausstattung der PR12. Die Bremsanlage des PR 12 stammt aus dem Hause BREMBO und soll Bremsleistung im Überfluss besitzen und das Pendant zum leistungsstarken Motor sein. Die Bremsleitungen werden mittels STAHLBUS Komponenten (u.a. Schnelltrennkupplungen) mit den Bremssätteln verbunden sein und bieten damit höchsten Komfort bei Service und Handling am Fahrzeug. Das Chassis des PR 12 besteht aus einem Aluminium Profilrahmen, der die Balance zwischen Steifigkeit und Flexibilität optimal wiedergeben soll.Die ultraleichte Verkleidung wird aus hochwertigen, im Autoklaven hergestellten, Carbon gefertig. Das selbsttragende Carbon-Heck dient nicht nur zur Gewichtsreduktion, sondern auch für ein optimales Feedback von Racebike zu Fahrer.

NastyNils würde so ein Teil jedenfalls gerne bestellen. Sein Motto: "Fehlendes Talent muss durch bedingungslosen finanziellen Einsatz wettgemacht werden" kommt hier voll zur Geltung. Der Finanzierungsplan ist ebenfalls kein Problem. Der 1000PS Boss stellt eine Spardose ins 1000PS Büro und führt neue Büroregeln ein. Für jeden Witz über den Boss müssen zur Strafe 2 Euro eingeworfen werden. In 2 Monaten kann bestellt werden...

Der Preis: Preis 79.832,-€ zzgl. gesetzl. MwSt.

   
BMW Production Racer

Technische Daten BMW Production Racer

Bauart Wasser-/ölgekühlter Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, vier Titanventile pro Zylinder, zwei obenliegende Nockenwellen. Titanpleul und DLC beschichtete Kurbelwelle, Nockenwelle und Getrieberäder
Bohrung x Hub wird zur Vorstellung bekannt gegeben
Hubraum 1000 ccm
Nennleistung 215 PS unter Last
max. Drehmoment 118 Nm
Verdichtungsverhältnis wird zur Vorstellung bekannt gegeben
Kraftstoffaufbereitung / Motorsteuerung Elektronische Einspritzung, digitale Motorelektronik
Höchstgeschwindigkeit über 299 km/h
Kraftstoffart Super(plus) Benzin bleifrei, Oktanzahl 95-98 (ROZ)
Kupplung Mechanisch betätigte Mehrscheiben-Antihoppingkupplung im Ölbad
Getriebe klauengeschaltetes Sechsgang-Getriebe mit Geradverzahnung. Getriebe DLC beschichtet.
Sekundärantrieb Kette 520
Vorderradführung / Federelemente ÖHLINS TTX Gasdruck Upside-Down Teleskopgabel Ø 43 mm, Federvorspannung, Zug- und Druckstufe einstellbar
Hinterradführung / Federelemente Aluminum-Zweiarmschwinge, ÖHLINS TTX Zentralfederbein, hydrl. Federvorspannung, Zug- und Druckstufendämpfung einstellbar
Radstand 1.422 mm
Nachlauf Offset 97,9 mm
Auslieferung= 28.4 mm
variabel von -28.4 bis -30.4mm
Lenkkopfwinkel 66°
Räder geschmiedete 7 Speichen Magnesiumräder von Marchesini
Felgenmaß vorne 3,50 x 17"
Felgenmaß hinten 6,00 x 17
Reifen vorne 120/70 ZR 17 Slick
 
Reifen hinten 200/55 ZR 17 Slick
Bremse vorne BREMBO Bremsscheiben, schwimmend gelagert Ø 320mm, 6 mm dick, CNC 4-Kolben Monoblocksättel mit Titankolben.
Bremsleitungen Stahlflex-Bremsleitungen mit Stahlbus Schnelltrennkupplungen vor den Bremssätteln
Bremse hinten Bremsscheibe Ø 220mm, 5 mm dick, gefräster 4 Kolben Racingbremssattel mit Titankolben
ABS Race-ABS, abschaltbar, 4 wählbare Modi
Länge 2.043 mm
Breite Fahrzeug/Lenker 520mm/ 700mm
Höhe 1.118 mm
Sitzhöhe 870 mm
Gewicht fahrfertig ~155 kg
Tankvolumen 18,5 Liter

BMW Production Racer

Interessante Links:

Text: 1000ps
Fotos:
BMW

Autor

Bericht vom 16.08.2012 | 31.631 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue BMW S 1000 RR Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts