Husqvarna Sumo 2010

Die Supermoto Flotte aus Italien mit deutschem Background greift wieder an.

Husqvarna Supermoto 2010

Italian Rennstallion.

 
Mit BMW als großen Bruder im Rücken startet Husqvarna gestärkt in die Saison 2010. Gleich drei Husqvarna Fahrer konnten im letzten Jahr im Endklassement der Supermoto Weltmeisterschaft einen Stockerlplatz erreichen. Thomas Chareyre wurde hinter Thierry van den Bosch Zweiter in der Klasse S1, während Adrien Chareyre und Gerald Delepine in der Klasse S2 einen Doppelsieg einfahren konnten. Und was im Rennen ganz vorne ist, wird auf der Strasse nicht hinten sein. Wir zeigen die Husqvarna Supermoto Modelle 2010 im Überblick.

SM 630


Nicht nur äußerlich hat Husqvarna seine hubraumstärkste Supermoto einer Frischzellenkur unterzogen. Komplett überarbeitet wurden auch Rahmen und Motor. Der Motor erhielt eine elektronische Benzineinspritzung von Mikuni. Durch die Vergrößerung der Bohrung von 98 auf 100 mm wurde der Hubraum auf 600 ccm vergrößert. Mit der doppelten oben liegenden Nockenwelle aus den 450/510er Racing Modellen leistet das Aggregat nun 20% mehr als die letzte 570 ccm Version.
 
Husqvarna Supermoto 2010
Husqvarna Supermoto 2010
SM 630 white SM 630

Technische Daten SM 630

Motor
Art Einzylinder 4-Takt
Bohrung 100 mm
Hub 76,4 mm
Hubraum 600 ccm
Verdichtung 12.4
Starter Elektrostarter
Kühlung Flüssigkeitskühlung
Zündung C.D.I., digitale Zündverstellung
Vergaser Einspritzung Mikuni
Kupplung hydraulische Nasskupplung
Sekundärübersetzung 15 : 38
Fahrwerk
Gabel Marzocchi USD 45 mm
Federweg der Gabel 250 mm
Federbein Sachs
Federweg des Federbeins 290 mm
Bremse vorne 320 mm Scheibe schwimmend
Bremse hinten 220 mm Scheibe
Felge vorne 3,50" x 17", Aluminium
Reifen vorne 120/70-17", Pirelli 58HT Diablo o. Dunlop ZR
Felge hinten 4,25" x 17", Aluminium
Reifen hinten 150/60-17", Pirelli 66H Diablo o. Dunlop ZR
Radstand 1495 mm
Sitzhöhe 910 mm
Bodenfreiheit 245 mm
Trockengewicht 158 kg
Tankinhalt 12 Liter
 

SM 510R


Mit einem völlig neu entwickelten Rahmen, der im Vergleich zum Vorgänger um 1 Kilo leichter, aber auch verwindungssteifer ist und das Handling deutlich verbessern soll, gehen die wettbewerbstauglichen Modelle SM 510R und SM 450R ins Rennen. Scheinwerfer und Rücklicht wurden neu gestaltet, gleichzeitig wurde die Lichtstärke erhöht. Die Plastik- und Verkleidungsteile wurden ebenfalls stark überarbeitet, was die Optik noch verschärft hat. Schwarz eloxierte Felgen zu montieren war auch kein Fehler. Zahlreiche Änderungen am Motor wie eine verbesserte Kühlung, ein neues Überdruckventil, ein neuer Ölfilter und Auslassventile erhöhen seine Leistung und Standfestigkeit. Die Doppelrohrauspuffanlage aus Aluminium bringt den für Einzylinder typischen Sound standesgemäß und ohne zu lärmen an die Öffentlichkeit.
 
Husqvarna Supermoto 2010

Technische Daten SM 510R

Motor
Art Einzylinder 4-Takt
Bohrung 97 mm
Hub 67,8 mm
Hubraum 501 ccm
Verdichtung 12,9
Starter Elektrostarter
Kühlung Flüssigkeitskühlung
Zündung E.C.U., digitale Zündverstellung
Vergaser Einspritzung Mikuni
Kupplung hydraulische Nasskupplung
Sekundärübersetzung 15 : 42
Fahrwerk
Gabel Marzocchi USD 50 mm
Federweg der Gabel 250 mm
Federbein Sachs
Federweg des Federbeins 290 mm
Bremse vorne Brembo, 320 mm Wave-Scheibe schwimmend
Bremse hinten Brembo, 220 mm Wave-Scheibe, schwimmend
Felge vorne 3,50" x 17"
Reifen vorne 120/70-17", Pirelli MTR 21 Dragon-EVO oder Dunlop
Felge hinten 4,25" x 17"
Reifen hinten 150/60-17", Pirelli MTR 22 Dragon-EVO oder Dunlop
Radstand 1445 mm
Sitzhöhe 920 mm
Bodenfreiheit 245 mm
Trockengewicht 120,5 kg
Tankinhalt 7,2 Liter
 

SM 450R


Husqvarna Supermoto 2010
Husqvarna Supermoto 2010 Husqvarna Supermoto 2010

Technische Daten SM 450R

Motor
Art Einzylinder 4-Takt
Bohrung 97 mm
Hub 60,76 mm
Hubraum 449 ccm
Verdichtung 12,9
Starter Elektrostarter
Kühlung Flüssigkeitskühlung
Zündung E.C.U., digitale Zündverstellung
Vergaser Einspritzung Mikuni
Kupplung hydraulische Nasskupplung
Sekundärübersetzung 15 : 42
Fahrwerk
Gabel Marzocchi USD 50 mm
Federweg der Gabel 250 mm
Federbein Sachs
Federweg des Federbeins 290 mm
Bremse vorne Brembo, 320 mm Wave-Scheibe schwimmend
Bremse hinten Brembo, 220 mm Wave-Scheibe schwimmend
Felge vorne 3,50" x 17"
Reifen vorne 120/70-17", Pirelli MTR 21 Dragon-EVO oder Dunlop
Felge hinten 4,25" x 17"
Reifen hinten 150/60-17", Pirelli MTR 22 Dragon-EVO oder Dunlop
Radstand 1445 mm
Sitzhöhe 920 mm
Bodenfreiheit 245 mm
Trockengewicht 120,5 kg
Tankinhalt 7,2 Liter
 

SM 125


Die richtige Supermoto - nicht nur für Einsteiger und Nachwuchsrennfahrer. Der 2-Takt Motor bringt alle bekannten Vorteile mit sich: Hohe Leistung, geringes Gewicht und niedrige Betriebskosten. Um dabei den heute so beliebten Umweltstandards gerecht zu werden, entsprechen die Abgaswerte natürlich der EURO 3 Norm.
 
Husqvarna Supermoto 2010

Technische Daten SM 125

Motor
Art Einzylinder 2-Takt
Bohrung 54 mm
Hub 54,5 mm
Hubraum 124 ccm
Verdichtung 8,8
Starter Kickstarter
Kühlung Flüssigkeitskühlung
Zündung C.D.I., digitale Zündverstellung
Vergaser Dell'Orto VHST 28-CS
Kupplung mechanische Naßkupplung
Sekundärübersetzung 14 : 49
Fahrwerk
Gabel Paioli USD 41 mm
Federweg der Gabel 271 mm
Federbein Paioli/Sachs
Federweg des Federbeins 282 mm
Bremse vorne Brembo-Doppelkolben, 260 mm Scheibe
Bremse hinten Brembo, 220 mm Scheibe
Felge vorne 2,75" x 17", Aluminium
Reifen vorne Dunlop D208-F 110/70-17"
Felge hinten 4,25" x 17", Aluminium
Reifen hinten Dunlop D207-F 150/60-17"
Radstand 1470 mm
Sitzhöhe 870 mm
Bodenfreiheit 265 mm
Trockengewicht 113,5 kg
Tankinhalt 9,5 Liter

Husqvarna Supermoto Special Parts

Zu den feinen Motorradmodellen gibt es eine große Auswahl an ebenso feinen optischen und technischen Tuningteilen. Angefangen bei einer Anti-Hopping Kupplung von STM über die Doppelrohr-Auspuffanlage inkl. ECU Einheit bis bin zum praktischen Betriebsstundenzähler ist für den normalen Motorradverrückten wie auch für den Profi etwas dabei. Wir präsentieren hier nur eine kleine Auswahl der verfügbaren Teile. Mehr davon gibt's auf der Husqvarna Website.

STM Anti-Hopping Kupplung

Husqvarna Supermoto 2010

Husqvarna Supermoto 2010

Excel Felge

Doppelrohr-Titananlage

Husqvarna Supermoto 2010 Husqvarna Supermoto 2010
Leichtlaufkette Sitzbankbezug Racing

Interessante Links:

Text: kot
Bilder: Husqvarna

Autor

Bericht vom 23.03.2010 | 19.330 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts