Honda CBF125 2009

Ideal für den Weg zur Arbeit oder zum cruisen danach. Honda erweitert 2009 das 125er Segment.

Honda CBF125 2009

Neuzugang im Segment der Leichtkrafträder

 
Vielleicht etwas unscheinbar aber nicht zu unterschätzen.
 
Honda hat immense Erfahrung und viel Erfolg mit der Kreation leichter Motorräder in kleineren Hubraumklassen, die viele Ansprüche erfüllen, absolut einsteigerfreundlich sind, problemlose Mobilität ermöglichen und mit stets höchster Zuverlässigkeit überzeugen. Dass diese Bikes es immer wieder schaffen, ihre Fahrer und Fahrerinnen auf Jahre hinaus zu begeistern und damit auch eine spezielle Verbundenheit zur Marke erzeugen, ist ein weiterer Bonus.

Die neue CBF125, die 2009 in Deutschland angeboten wird, ist für einen breiten Kundenkreis konzipiert. Die moderne Achtelliter-Maschine glänzt als Stadtflitzer für Motorrad-Einsteiger jeden Alters, Pendler und alle, die praktische Mobilität auf zwei Rädern zu schätzen wissen. Die CBF ist von jedermann einfach und problemfrei zu bedienen, überzeugt mit gefälliger Optik im Stil größerer Honda-Modelle, ansprechenden Fahrleistungen sowie mit geradezu mustergültigen Handling-Eigenschaften.
Der fahrtwindgekühlte Viertakt-Einzylindermotor mit stehender Zylinder-Anordnung verfügt über eine elektronische PGM-FI Benzineinspritzung. Vertrauenerweckend ruhiger, vibrationsfreier Motorlauf und angenehme Laufcharakteristik sorgen für zügige Fortbewegung, verbunden mit beträchtlichem Fahrvergnügen und höchster Zuverlässigkeit. Dabei fällt der Benzinverbrauch überaus günstig aus. Da die laufenden Wartungs- und Unterhaltkosten eher niedrig anzusetzen sind, zählt die CBF125 zu den günstigsten Alternativen im Individualverkehr überhaupt. Zu den sehr günstigen Betriebskosten fährt auch umwelttechnisch das gute Gewissen beruhigt mit. Dank modernster Katalysatortechnik werden die Abgas-Emissionen bestmöglich gereinigt und die strenge Euro 3-Norm problemlos erfüllt.

Ein vertrauenerweckend gutes Fahrgefühl stand auch beim Fahrwerk ganz im Vordergrund. Ein Zentralrohrrahmen aus Stahl liefert die notwendige Stabilität für sicheres Fahrverhalten bei jeder Gangart, auf der Landstraße wie im Stadtverkehr. Allzeit sichere Verzögerung wird durch die Scheibenbremse vorne bewerkstelligt. Das gefällige Styling der CBF125 sorgt für einen zeitgemäßen Auftritt und unterstreicht den modernen Charakter der Maschine. Die sportlich kompakte Halbverkleidung, die für zusätzlichen Schutz vor dem Fahrwind sorgt, wurde speziell für europäische Verhältnisse zugeschnitten.
Ungeheuer praktisch, im täglichem Einsatz wie bei Spritztouren, ausgestattet mit einer komfortablen Sitzposition, auch im Zweipersonenbetrieb, überzeugt die Honda CBF125 zuverlässig mit typischer Honda-Qualität, die die Freude am Motorradfahren nicht nur im Anschluss an den Kauf, sondern noch nach Jahren des Gebrauchs dauerhaft anhalten lässt.
 
 

Honda CBF125 2009 Details

Ideal für den Stadtverkehr oder einfach zum Cruisen.

 

Technische Details

Motor

Bauart Fahrtwindgekühlter Einzylinder-Viertaktmotor mit geregeltem Katalysator
Bohrung x Hub in mm / Hubraum in cm³ 54 x 57,9 / 125
Verdichtung 9,2 : 1
Gemischaufbereitung PGM-FI
Max. Leistung, kW (PS) 8,3 (11,3) / 8000
Max. Drehmoment, Nm bei 1/min 11,2 / 6250
Zündung Transistorzündung
Starter Elektrostarter

Kraftübertragung

Getriebe 5 Gang
Endantrieb Kette

Abmessungen

Länge in mm 1955
Breite in mm 760
Höhe in mm 1110
Radstand in mm 1270
Sitzhöhe in mm 792
Bodenfreiheit in mm 173
Tankinhalt in mm 13
Sitzplätze 2

Fahrwerk

Reifengröße vorne 80 / 100 -17 46P
hinten 100 / 90 -17 55P
Radaufhängung vorne 30 mm Teleskopgabel
hinten Schwinge 2 Federbeine
Federweg in mm vorne/hinten 115 / 87
Bremsen vorne 240 mm-Einscheibenbremse mit Doppelkolbenbremszange
hinten 130 mm-Trommelbremse

Gewichte in KG

Gewicht vollgetankt 128
Zul. Gesamtgewicht 308
Max. Zuladung 180
 
 

   
 

Text: Volli, Honda
Fotos: Honda

Autor

Bericht vom 07.10.2008 | 53.355 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Honda Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts