zur Detailsuche
zur Detailsuche

Kawasaki J300 Motorrad kaufen

13 Motorräder entsprechen deinen Suchkriterien

1000PS Bike Spion

Der 1000PS Bike Spion schickt dir eine E-Mail, sobald neue Inserate von deiner gespeicherten Suche erscheinen.

FAZIT: Kawasaki J300

zum Testbericht
kot

Der Kawasaki J300 verfügt über eine ausgewachsene Statur und kann es optisch sogar mit Großrollern aus der 500+ Klasse aufnehmen. Kawasaki ist bekannt für seine aggressiven Designs und macht beim Thema Roller keine Ausnahme. Im engen Stadtgedränge allerdings ist man mit schlankeren Modellen besser dran, dafür punktet der J300 mit Stabilität und bietet seinen Reitern viel Platz und Komfort. Die Fahrleistungen sind trotz seines hohen Gewichts durchaus sportlich.

Vorteil
Vorteile
  • cooler Look
  • großzügige Sitzlandschaft
  • hohe Stabilität
  • kräftiger Motor
  • stabile Bremsen
Nachteil
Nachteile
  • hohes Gewicht
  • breiter Rumpf
  • kein reinrassiges Kawasaki-Produkt

Technische Daten werden geladen...

Loading
Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Kühlung flüssig
Hubraum 299 ccm
Bohrung 72,7 mm
Hub 72 mm
Leistung 28 PS
U/min bei Leistung 7750 U/min
Drehmoment 29 Nm
U/min bei Drehmoment 6250 U/min
Verdichtung 10,8
Starter Elektro
Zündung Digital
Chassis
Rahmen Stahl
Fahrwerk hinten
Federbein Stereo-Federbeine
Bremsen vorne
Kolben Zweikolben
Technologie Petal
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Kolben Zweikolben
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 80 %
Reifendurchmesser vorne 14 Zoll
Reifenbreite hinten 150 mm
Reifenhöhe hinten 70 %
Reifendurchmesser hinten 13 Zoll
Länge 2235 mm
Breite 775 mm
Höhe 1260 mm
Radstand 1555 mm
Sitzhöhe von 775 mm
Gewicht trocken 191 kg
Tankinhalt 13 l
Führerscheinklassen A2

    Bilder Kawasaki J300 2019:

     €  bis    €
       bis    
     km  bis    km

    Kawasaki  

    J300  

    Benzin  

    Auswahl löschen

    Motorräder werden geladen...

    Loading

    Kawasaki Testberichte

    Alle Kawasaki Testberichte