Fahrendes Motorrad

Gebrauchte BMW K 1200 S Motorräder

(12)
Detailsuche
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten BMW K 1200 S 2008

Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 4
Taktung 4-Takt
Kühlung flüssig
Hubraum 1157 ccm
Leistung 167 PS
Antrieb Kardan
Daten und Abmessungen
Radstand 1571 mm
Sitzhöhe von 790 mm
Gewicht trocken 227 kg
Tankinhalt 19 l
Höchstgeschwindigkeit 280 km/h
Führerscheinklassen A

BMW K 1200 S

Die BMW K 1200 S ist ein Meilenstein in der 90 jährigen Geschichte von BMW Motorrad, da sie die erste BMW mit quer eingebauten 4-Zylinder Reihenmotor ist . Das 280 Km/h und 167 PS Geschoss wurde vollverkleidet und sagte den japanischen Kandidaten ZZR 1400 und GSX 1300 Hayabusa den Kampf an. Der einzigartige Fahrwerksaufbau besteht vorne aus einem Duolever-Hebelsystem und hinten einer Kardan Einarmschwinge die durch einen Paralever unterstützt wird. Dieses untypische Fahrwerk ist hinzu noch elektronisch verstellbar (aufpreispflichtiges ESA, Electronic Suspension Adjustment). Das erste Produktionsjahr zeigte einige Schwächen beim Ventiltrieb und dem Getriebe. Diese wurden noch im laufenden Produktionsbetrieb behoben. 2007 wurde die K 1200 S mit dem besser regelnden BMW Integral-ABS II ausgestattet. 2008 wurde die 1200er von der hubraumstärkeren K 1300 S abgelöst. Auf dieser Seite findest du das aktuelle Angebot aller gebrauchten BMW K 1200 S, ob Tageszulassung, junge Gebrauchte oder günstiges Schnäppchen.

Bilder BMW K 1200 S 2008:

Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

BMW Testberichte

  • BMW G 310 R Test 2021

    BMW G 310 R Test 2021

    Fesche Bayerin mit kleinem Motor!

    7. Apr — Wenn schon nicht mehr Hubraum, dann wenigstens eine arg aufgefrischte Optik - könnte BMWs Devise für die neue BMW G 310 R gewesen sein,...

    Zum Testbericht
  • BMW R 1250 RT Test 2021

    BMW R 1250 RT Test 2021

    Der schönere Reisedampfer, der fast alles kann!

    22. Mrz — Ehrlichkeit währt am längsten, BMW krempelt die R 1250 RT nicht völlig um, sondern möbelt sie an den richtigen Stellen ordentlich auf:...

    Zum Testbericht
  • BMW M 1000 RR 2021

    BMW M 1000 RR 2021

    Poserbike oder Endgegner?

    21. Mrz — BMW legt nochmal nach und macht aus der ohnehin schon tollen S1000RR eine M1000RR. Die Maschine kostet ein paar Tausend Euro extra...

    Zum Testbericht
  • BMW R 1250 GS und S 1000 XR Vergleich

    BMW R 1250 GS und S 1000 XR Vergleich

    Kampf der Titanen!

    13. Mrz — 4 Tage Intensivtest! Beide Motorräder bieten sportliches Fahrverhalten bei tollem Reisekomfort. Welche ist die Nummer 1 für Dich?

    Zum Testbericht
  • Bridgestone T32 Test

    Bridgestone T32 Test

    Mehr Profil für den T32

    12. Mrz — 4 Tage, 2 Motorräder und ein neuer Reifen! Der Bridgestone T32 muss diesmal in einem besonders intensiven Test bestehen. Was kann der...

    Zum Testbericht
  • BMW S 1000 R Test 2021

    BMW S 1000 R Test 2021

    Die perfekte Nackte für die Landstraße?

    10. Mrz — Die neue S 1000 R ist ein typisches Naked Bike auf Bayerisch - denn bei BMW hustet man bekanntlich auf den PS-Wahnsinn, den andere...

    Zum Testbericht
  • BMW R 18 Classic 2021 Test

    BMW R 18 Classic 2021 Test

    Der tourentaugliche Big Boxer

    8. Mrz — Es gibt Motorräder, die haben etwas ganz besonderes an sich. Einen Charakter, der sie aus der Masse herausstechen lässt. Die neue BMW...

    Zum Testbericht
  • BMW R nineT Pure 2021 Test

    BMW R nineT Pure 2021 Test

    Die Puristin aufgebrezelt!

    5. Mrz — Für 2021 bietet BMW die beliebte R nineT Baureihe in vier Versionen an, von denen die Pure den - wie es der Name deutlich macht – puristischen...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts