Fahrendes Motorrad

Gebrauchte und neue Aprilia RSV4 R APRC ABS Motorräder

Letzte Suchen
Pfeil rechts

Filter anwenden noch ausstehend

Detailsuche
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Aprilia RSV4 R APRC ABS 2014

Baujahr:
Motor und Antrieb
Motorbauart V
Zylinderzahl 4
Taktung 4-Takt
Kühlung flüssig
Hubraum 999 ccm
Bohrung 78 mm
Hub 52,3 mm
Leistung 180 PS
U/min bei Leistung 12250 U/min
Drehmoment 113 Nm
U/min bei Drehmoment 10000 U/min
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad, Antihopping
Antrieb Kette
Ganganzahl 6
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Marke Sachs
Fahrwerk hinten
Federbein Monofederbein
Marke Sachs
Bremsen vorne
Bauart Doppelscheibe
Technologie radial, Monoblock
Marke Brembo
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Kolben Zweikolben
Fahrassistenzsysteme
Assistenzsysteme ABS, Launch-Control, Schaltassistent, Traktionskontrolle, Wheelie-Kontrolle
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 190 mm
Reifenhöhe hinten 55 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2040 mm
Breite 735 mm
Radstand 1420 mm
Sitzhöhe von 845 mm
Gewicht trocken 194 kg
Gewicht fahrbereit 205 kg
Tankinhalt 17 l
Höchstgeschwindigkeit 295 km/h
Führerscheinklassen A

Bilder Aprilia RSV4 R APRC ABS 2014:

Leider konnte kein Motorrad in unserem Marktplatz gefunden werden.
Bitte ändere deine Suchkriterien.

Testberichte

  • BMW S 1000 RR 2023 Rennstrecken-Test in Almeria

    BMW S 1000 RR 2023 Rennstrecken-Test in Almeria

    Ist die neue Doppel-R die Speerspitze der Supersportler?

    30. Nov 2022 — Ex-IDM-Champion und Technik-Profi Martin Bauer hat für uns die schnellste Bayerin unter die Lupe genommen. Er testet die S1000RR 2023...

    Zum Testbericht
  • Das schnellste Reisemotorrad

    Das schnellste Reisemotorrad

    Kawasaki Ninja H2 SX SE 2022

    19. Sep 2022 — Schneller bist Du mit keinem Motorrad am Ziel! Die Kawasaki Ninja H2 SX ist im Modelljahr 2022 der ultimative Reisesportler. Die Maschine...

    Zum Testbericht
  • Bestes Superbike? Honda Fireblade, BMW S 1000 RR oder Yamaha R1?

    Bestes Superbike? Honda Fireblade, BMW S 1000 RR oder Yamaha R1?

    Tuning Projekte im Duell - wir haben für Euch in Brünn getestet

    12. Sep 2022 — Ein echtes Highlight zum Abschluss der Saison 2022! Wir hatten drei top aktuelle Superbikes im Duell der ultimativen Rennstrecken-Maschinen...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Ninja 400 Test 2022

    Kawasaki Ninja 400 Test 2022

    Die kleine grüne Sportskanone!

    29. Aug 2022 — Geht es rein um die Optik, hat die kleine Kawasaki Ninja 400 schon gewonnen - mit dem stechenden Grün und der schnittigen Verkleidung...

    Zum Testbericht
  • Aprilia Tuono V4 im Hyper-Touring Vergleichstest 2022

    Aprilia Tuono V4 im Hyper-Touring Vergleichstest 2022

    Naked oder Touring - oder gar beides?

    29. Jun 2022 — Dass Aprilia eine äußerst sportliche Marke ist, erkennt man unter anderem daran, dass die Tuono V4 das tourenfreundlichste Straßen-Motorrad...

    Zum Testbericht
  • Honda Fireblade CBR1000RR-R SP Test 2022

    Honda Fireblade CBR1000RR-R SP Test 2022

    Fireblade Reloaded

    22. Jun 2022 — Beim Masterbike Vergleich konnte sie nicht antreten, doch das hält uns nicht auf! Martin Bauer testet am Slovakiaring die neue Honda...

    Zum Testbericht
  • Aprilia Tuono 660 Factory Test mit Metzeler TD Slick

    Aprilia Tuono 660 Factory Test mit Metzeler TD Slick

    Baby Werksthunfisch wildert im Teich der Mittelklasse Nakedbikes

    2. Jun 2022 — Die Aprilia Tuono 660 trägt als Factory Version 2 Kilogramm weniger auf den Rippen, ist um 5 PS stärker geworden und hat ein neues...

    Zum Testbericht
  • Die neue Aprilia Tuareg 660 im Alltags-Test

    Die neue Aprilia Tuareg 660 im Alltags-Test

    Alles drin und dran, was ein Adventurebike 2022 "braucht"

    5. Mai 2022 — Ein Motor für mehrere Baureihen - längst probates Mittel der Motorradindustrie, Entwicklungskosten im Rahmen zu halten bzw. Ressourcen...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts