Fahrendes Motorrad

Honda CB 1000 R - Test, Bilder, Gebrauchte

(1)
Detailsuche

Das es nicht immer die goldene Mitte sein muss zeigt die 1-Liter Variante des Neo Sport Cafe Racers. Man muss ganz ehrlich sagen das sich die größte unter allen Vertretern auch am "erwachsensten" anfühlt. Die elektronische Ausstattung der 1000er in der + Variante lässt fast keine Wünsche offen und das Handling ist für diese Klasse ausgesprochen fahrerfreundlich. Spielend leichtes Cornering mit einem gut abgestimmten Fahrwerk, bissigen Bremsen und geringem Gewicht scheint das Erfolgsrezept der Leichtgängigkeit zu sein. In Sachen Leistung muss die CB1000R+ leider Abstriche machen, mit 145 PS ist die Honda keine brachiale Rakete, dafür ist sie um so kontrollierbarer. Und 145 PS bei 213 Kg vollgetankt, sind auf der Landstraße mehr als ausreichend für maximalen Fahrspaß! Zum Testbericht


  • Makelloses Ansprechverhalten des Aggregats
  • Honda-typisch extrem fahrbare 1000er
  • Gutes Elektronikpaket (ABS, Traktionskontrolle, Fahrmodi..)
  • Leichtgängiges und präzises Getriebe
  • Hervorragend funktionierender Quickshifter
  • Schwarz/Weiß LCD nicht mehr ganz zeitgemäß und bei direkter Sonneneinstrahlung nicht ideal ablesbar
  • große Piloten haben möglicherweise Platzprobleme mit den Knien beim Tank

Honda CB 1000 R

Honda Motorrad hat es mit der CB 1000 R geschafft, Vernunft und Temperament zu vereinen. Der Motor ist ein Bekannter aus dem Tourer CBF 1000 und der CBR 1000 RR Fireblade. Die japanischen Motorenentwickler haben es geschafft, die Drehzahlgier der RR mit der Drehmomentfreude der CBF zu kombinieren und das Ergebnis in ein leicht bekleidetes Chassis zu stecken. Das Werk brilliert mit einem hohen Maß an Komfort, doch beim beherzten Bremsen fehlt die gewünschte Stabilität des Serien Setups. In Schräglage und bei hohen Geschwindigkeiten bleibt das Fahrwerk stabil. Die Honda CB 1000 R bietet trotz schmalem Lenker und straffer Sitzbank ausreichend Komfort. Der starke Reihenvierzylinder geht mit den vollgetankten 220 Kilogramm nahezu spielerisch um. Dies wird durch eine vorderradorientierte Sitzposition unterstützt . Die schmale Taille erinnert eher an eine 250er und unterstreicht die Wendigkeit des komplett überarbeiteten CB 900 Hornet Nachfolgers. Auf dieser Seite findest du das aktuelle Angebot aller gebrauchten Honda CB 1000 R, ob Tageszulassung, junge Gebrauchte oder günstiges Schnäppchen.

Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

Testberichte

  • Die leise Revolution? BMW CE 04 Elektroroller Test 2022

    Die leise Revolution? BMW CE 04 Elektroroller Test 2022

    Judge Dredd lässt grüßen!

    19. Jan — Mit dem neuen CE 04 will BMW Motorrad nichts Geringeres schaffen, als die elektrische - und vor allem leise - Revolution einzuläuten....

    Zum Testbericht
  • Malaguti Drakon 125 Test 2021

    Malaguti Drakon 125 Test 2021

    Mehr Style für die Achtelliter-Klasse!

    25. Dez 2021 — Da scheint sich ja eine ernstzunehmende Konkurrenz für die etablierten Naked Bikes der 125er-Klasse zu entwickeln - die Malaguti Drakon...

    Zum Testbericht
  • Die Royal Enfield Meteor 350 im Alltags-Dauertest

    Die Royal Enfield Meteor 350 im Alltags-Dauertest

    Fasziniert die kleine Inderin auch nach dem ersten Date?

    22. Dez 2021 — Können 20 PS Spitzenleistung einen im Alltag glücklich machen? Seit September ist die kleine Meteor fixer Bestandteil des 1000PS-Dauertestfuhrparks....

    Zum Testbericht
  • LV8 U-Stands: modulare Motorradheber für die Werkstatt

    LV8 U-Stands: modulare Motorradheber für die Werkstatt

    Lohnt sich die Investition

    19. Dez 2021 — Stylische Montageständer von LV8 ELEVATE. Mit ihren brandneuen U-Stands schaffen die Italiener den Spagat zwischen Stabilität und Universalität...

    Zum Testbericht
  • Triumph Tiger Sport 660 - Neuer Sporttourer für 2022 im Test

    Triumph Tiger Sport 660 - Neuer Sporttourer für 2022 im Test

    Wie schlägt sich die Reisevariante der Trident?

    15. Dez 2021 — Lange war das Segment der Mittelklasse-Sporttourer schwach besetzt. Für 2022 bringt Triumph mit der Tiger Sport 660 einen möglichen...

    Zum Testbericht
  • Premium-Textilkombi im Langzeit-Test - Stadler Modul Active Test

    Premium-Textilkombi im Langzeit-Test - Stadler Modul Active Test

    Lohnt sich die Nobel-Kombi für den Durchschnittsfahrer?

    11. Dez 2021 — Mit der Superior Active Jacke und der Rise Active Hose verspricht Stadler maximalen Komfort und Flexibilität. Doch wie gut schlägt...

    Zum Testbericht
  • BMW R 1250 GS vs R 1250 RT

    BMW R 1250 GS vs R 1250 RT

    Reiseenduro unschlagbar?

    5. Dez 2021 — Die Reiseenduros liegen in den Zulassungszahlen immer weit vor den Tourern. Warum? Hat die BMW R 1250 GS im Alleingang ein ganzes Segment...

    Zum Testbericht
  • Ducati Panigale V4 S Test 2022

    Ducati Panigale V4 S Test 2022

    Martin Bauer testet die Evolution

    3. Dez 2021 — Auf dem GP Kurs in Jerez de la Frontera hat Ducati das erste Mal das Upgrade der Panigale V4S präsentiert und zur Testfahrt eingeladen....

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts