Motorradfahren lernen - 1000PS-Leitfaden und Lexikon

Freiheit auf 2 Rädern - die 1000PS Motorradfahren lernen-Serie!

1 Motor, 2 Räder, die Straße und du. Ein Traum? Kannst du das? Worum geht´s überhaupt? 1000PS präsentiert kompakt und übersichtlich DAS Nachschlagewerk für alle, die Motorradfahren als Leidenschaft entdeckten oder entdecken wollen. Für Anfänger und Fortgeschrittene liefert 1000PS den perfekten Leitfaden und das passende Lexikon zum Thema Motorrad.

Fahrtechniktipps, technische Begriffe, physikalische Grundlagen, wertvolle Hintergrundinfos. Wie kommst du zum Flow auf deinem Motorrad? Wie wirst du besser? Welches Eisen passt zu dir? Worauf musst du achten? Welche Fehler kannst du wie vermeiden? Auf der Straße, im Alltag, Offroad, auf der Reise, solo oder zu zweit. Die Optimierung der sogenannten einspurig motorisierten Fortbewegung. Das komplette Spektrum. Motorradfahren. Einfach. Für alle. Fahrtwind, die selbstbestimmte Dynamik, Sicherheit und unbeschreibliche Glücksgefühle. So geht das!

Als erfolgreichster Online-Produzent der Branche im deutschsprachigen Raum gibt 1000PS allen Usern die Erfahrung aus über 20 Jahren weiter

Weit über 2000 Bikes getestet, dutzende Stürze überlebt, unzählige Erfahrungen im Sattel, unbezahlbare Kontakte zu Experten und den Profis der Branche, hautnah an der Szene und der wahrscheinlich größte Überblick betreff Material und Anwendung führten zum Auftrag: das gehört zusammengefasst, aufbereitet, simpel: erzählt! Motorradfahren, einfach alles. Die schriftliche Ergänzung zur Videoserie How to ride a Motorcycle - Motorrad fahren lernen.

Motorradfahren lernen Honda Modelle
Welche Bike-Kategorie ist die richtige für dich? Wir zeigen dir in unserer Motorradfahren lernen-Serie, welches das perfekte Bike für dich ist!

Motorradfahren. Wie geht das? Worauf kommt es an?

Auf einem Motorrad zu reiten ist keine Selbstverständlichkeit. Auch wenn uns viele bunte Medien unglaublich beeindruckende Bilder der phänomenalen Bewältigung des Feuerstuhls in den Kopf liefern. Diese Bilder sind vielleicht von Evel Knievel in Vegas, von Rossi beim Moto-GP, von Peterhansel auf der Dakar, von Joey Dunlop auf der Isle of Man, von lustigen Videos im TikTok Format, von echt professionell produzierten Werbepublikationen. Wohl wir alle fragen uns: Wie geht das? Worauf kommt es an? Diese Fragen wollen wir beantworten.

Anfänger? Waren wir alle. Irgendwann. Aus welchem Grund auch immer

Es spielt keine Rolle, warum du Motorradfahren willst. Ältere Semester erinnern sich vielleicht, dass in den 1980er Jahren das Moped die einzige Möglichkeit war, dem streng reglementierten Familienverband durch autonome Bewegungsfreiheit zu entkommen. Dass es die greifbarste Flucht aus der Stube war. Es hatte etwas von Aufbegehren und Wildheit. Wer diese Chance, einfach davon zu reiten, bisher noch nicht ergriffen hat, holt das vielleicht jetzt nach. Heute haben die Youngsters mehr Geld oder eine 1-2-3-Card (heißt in Österreich: Die günstige Variante, öffentliche Verkehrsmittel ein Jahr lang zu benutzen). Außerdem ist Computer-Spielen und Kite-Surfen heutzutage ganz einfach, viel einfacher, machbar und dementsprechend beliebter. Heute setzt man sich auf ein Motorrad oder einen Roller oft aus anderen Gründen.

Honda, Metzeler, Stadler und SW-Motech als 1000PS-Partner!

Ein großes Projekt verlangt nach großen Partnern - weshalb wir uns entschieden, für unsere Berichteserie Motorradfahren lernen mit hochwertigen Herstellern wie Honda, Metzeler, Stadler und SW-Motech zusammen zu arbeiten. Für einen feinen Querschnitt durch die aktuellen Motorradkategorien haben wir von Honda eine einsteigerfreundliche CB500 Hornet, eine sportliche CBR650R sogar mit E-Clutch (muss man mal probiert haben!) und als Referenz für das Adventure-Segment eine CRF1100L Africa Twin Adventure Sports mit elektronisch verstellbarem Fahrwerk gewählt. Bestückt wurden alle Bikes mit Taschen oder Tankrucksäcken von SW-Motech, damit wir diverse Utensilien, die wir bei unseren Fotofahrten brauchten, gut verstauen konnten. Da wir natürlich nicht wussten, wie das Wetter wird, vertrauten wir bei der Kleidung auf Highend-Ware von Stadler Bekleidung, die dank GoreTex-Material und innovativen SASS-Belüftungsöffnungen sowohl bei nasskaltem als auch bei heißem Wetter ausgezeichnet funktionieren. Schließlich wollten wir auch bei den Reifen nichts dem Zufall überlassen, für unsere Vorführ-Fahrten wurden auf allen drei Maschinen Qualitäts-Pneus von Metzeler aufgezogen. Und ja, richtig vermutet, natürlich hat mit allen vier Herstellern alles problemlos funktioniert!

Honda, Metzeler, Stadler und SW-Motech
Honda, Metzeler, Stadler und SW-Motech als 1000PS-Partner
Motorradfahren lernen Fahrtechnik
In unserer Motorradfahren lernen-Serie wirst du enorm viel über die richtige Fahrtechnik lernen - die brauchst du nämlich unbedingt!

Was bringt mir das? Motorradfahren kann ich doch eh!

1000PS will niemanden belehren oder irgendetwas besser wissen. Wir wollen nur Antworten auf Fragen bereitstellen, die sich einfach im Motorradleben manchmal ergeben und die uns in den Kommentaren immer wieder gestellt werden. Anfänger haben andere Probleme als Kilometermillionäre. Aber alle eint: Man kann nicht alles wissen. Hier wird nun also ein Angebot an Informationen zusammengefasst und schlüssig geordnet organisiert, sodass für alle was dabei ist.

Aktuell die häufigsten Beweggründe aufzusteigen

Weil es praktisch ist, weil man keine Parkgebühr zahlen muss oder weil man die Pferde mit 95 Oktan plus (wie Daddy und seine Freunde?) einfach geil findet. Oder, weil man bisher viel Energie für andere Aufgaben verwendete und keine Zeit hatte, jetzt aber schon. Weil man Job und Familie checken musste, sprich: erst wenn der Kredit für die Wohnstätte abbezahlt wurde, die Kinder aus dem Haus sind, erst dann macht man das, was man immer wollte: die Freiheit am Bock erleben. Und so gibt es neben dem ganz normalen Benzin-Nachwuchs viele Einsteiger, die genügend Geld haben, um sich endlich den ewigen Traum zu erfüllen. Ein Motorrad. Fest steht für uns jedenfalls: Allen, also kühnen Pubertierenden am Moped, Späteinsteigern und Wiedereinsteigern, ist eines gemein: Der Anfang. Auch dazu gibt es reichlich Antworten, Tipps und Infos, für totale Anfänger! Aber eben auch alle anderen, die schon länger unterwegs sind, haben mit den Neustartern eine Gemeinsamkeit: die große Leidenschaft am Bock wird zelebriert, und wie!

Motorradfahren lernen Offroad
Schließlich werden auch die notwendigen Offroad-Skill in der Motorradfahren lernen-Serie erläutert.

Fortgeschritten? Wer ist das schon?

Interessanterweise gelten in Österreich Motorradfahrende mit einer jährlichen Kilometerleistung von über 2700 Kilometer als Vielfahrer. In dieser Riege finden wir Koryphäen mit über 70.000 Kilometer pro Jahr (wie unser Varahannes) oder Motorsportikonen auf WM Status sowie etwa KTM-Werksentwicklungsfahrer ebenso wie auch einige Hobby-Tourer, die ihre Eisen nicht nur zur TÜV-Überprüfung (in Österreich heißt das §57a-Überprüfung, vulgo Pickerl) sondern eben darüber hinaus ein wenig mehr bewegen. Und all diesen ist gemein: Ja, ich habe einige Kilometer am Buckel, aber ich kann immer noch was lernen und habe immer noch Fragen. Nicht nur, dass die angebotene Produktpalette immer neue technische Errungenschaften anbietet, worüber man Bescheid wissen sollte (Know-how), auch die bereits vorhandenen fahrtechnischen Fähigkeiten (Skills) vertragen eine Nachbesserung oder Training zur Auffrischung. Nur so nebenbei die frappierende Fehleinschätzung: 70% der Fahrer glauben, sie seien überdurchschnittlich erfahren!

Nachschlagewerk: So geht das! Wie man was findet

Auch wenn das 1000PS Nachschlagewerk nicht auf einmal sondern bis Ende des Jahres immer weiter ergänzend erscheint, ist es am Ende eine große, einem Lexikon ähnliche, Database, in der man nach Kapiteln und Absätzen geordnet auf die häufigsten Fragen, die in den 1000PS-Foren in den letzten Jahren gestellt wurden, eine Antwort findet.

Die umfassende Serie "Motorradfahren lernen" auf 1000PS im Überblick:

Entdecke unsere umfassende Serie "Motorradfahren lernen" auf 1000PS, in der wir alle Aspekte des Motorradfahrens behandeln. Von der Wahl des richtigen Motorrads, über die korrekte Bedienung von Kupplung und Bremsen, bis hin zur optimalen Körperposition und Kurventechnik. Wir zeigen dir, wie du moderne Fahrassistenzsysteme nutzt, bei Nacht oder auf nasser Fahrbahn sicher fährst und sogar wie du Notmanöver meisterst. Egal ob du Anfänger bist oder deine Fähigkeiten verbessern möchtest, unsere Serie bietet wertvolle Tipps und Ratschläge für jeden Fahrer. Tauche ein in die Welt des Motorradfahrens mit 1000PS!

Bericht vom 03.06.2024 | 7.242 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts