Edelweiss Bike Travel auf Kreta

8-tägige "Crete Mountains Extreme"-Motorradtour

Die "Crete Mountains Extreme" Tour von Edelweiss Bike Travel führt an 8 Tagen durch die Landschaften Kretas.

Kreta, Griechenlands größte Insel, ist nicht nur ein beliebtes Feriendomizil, sondern auch ein Paradies für Motorradfahrer. Mit ihrer vielfältigen Flora und Fauna, die von Berggipfeln über malerische Küsten bis hin zu idyllischen Dörfern reicht, bietet die Insel eine Kulisse für wahre Motorrad-Fahrerlebnisse. Die kurvenreichen Straßen schlängeln sich durch Schluchten und entlang Küstenstraßen, während das milde Klima und die warme Sonne das Motorradfahren zu einem echten Genuss machen sollen. Inmitten dieser Umgebung bietet der österreichische Motorrad-Reiseanbieter Edelweiss Bike Travel seiner "Crete Mountains Extreme" Tour an. Diese Motorradreise soll die Teilnehmer durch die abgelegensten Ecken der Insel führen, wo die Geschichte, die Natur und die kretische Küche erleben werden kann.

Unterwegs durch Kretas Facetten

Mit einer Länge von 254 Kilometern, einer Breite von bis zu 60 Kilometern und Gipfeln, die fast 2500 Meter hochragen, soll die Teilnehmer der "Crete Mountains Extreme" Tour auf dieser Insel eine echte Herausforderung warten. Die Tour beginnt in Heraklion, der lebhaften Hauptstadt Kretas, wo die Teilnehmer von der Geschichte und der lebendigen Atmosphäre der Stadt empfangen werden sollen und die Gruppe sich schließlich auf den Weg macht, die Insel im Uhrzeigersinn zu umrunden.

Ouzo, Olivenöl, Kurven ohne Ende

Von dort aus führt die Tour entlang der malerischen Küstenstraßen nach Ágios Nikólaos, einer Hafenstadt im Osten der Insel, wo ein zusätzlicher Tag mit Erkundungen wartet. Die Fahrt setzt sich fort entlang der kurvenreichen Straßen, die sich durch die Berglandschaft schlängeln, bis nach Mátala. Hier können die Teilnehmer nicht nur die Ausblicke auf das tiefblaue Meer genießen, sondern auch die Höhlen und antiken Ruinen erkunden. Der nächste Stopp ist Chaniá, eine Stadt mit venezianischem Einfluss, die reich an historischen Sehenswürdigkeiten und traditionellen Tavernen ist. Dort kann die Mischung aus kretischer Kultur und mediterranem Flair erlebt werden, bevor es wieder zurück nach Heraklion geht.

Eine Motorradreise durchs wilde und historische Griechenland

Auf jeder Etappe der Tour soll sich den Teilnehmern also die Möglichkeit bieten, die Schönheit Kretas auf dem Motorrad zu erleben. Von den schroffen Felsenküsten bis zu den Bergdörfern und goldenen Sandstränden bietet die Insel mit einer Vielzahl von Landschaften und Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. Die "Crete Mountains Extreme" Tour soll dabei nicht nur Fahrerlebnisse und kulinarische Genüsse der kretischen Küche bieten, sondern auch die Chance, die faszinierende Kultur und Geschichte der Insel hautnah zu erleben. Die nächsten Termine der Tour sind vom 20.04. bis zum 27.04., vom 12.10. bis 19.10. und vom 20.10. bis zum 27.10.2024.

Weitere Informationen unter www.edelweissbike.com

Autor

Bericht vom 02.04.2024 | 2.728 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts