MIZU-Zubehör für die KTM 990 Duke

Kennzeichenhalter, Tieferlegung, Hebel, Rasten

MIZU aus dem deutschen Hilzingen entwickelt und produziert Motorrad-Zubehör für die neue 2024er KTM 990 Duke.

Das ergonomische Zubehör von MIZU für die KTM 990 Duke beginnt beim neuen Kennzeichenhalter. Dieser soll nicht nur eine optische Aufwertung fürs Bike sein, sondern das Heck auch gleichzeitig verkürzen und Gewicht einsparen. In Plug and Play Manier soll das Kennzeichen einfach montiert werden können. Dazu trägt bei, dass der Kennzeichenträger aus Aluminium genau auf die 990 Duke angepasst wurde. Inkludiert ist ebenfalls die Kennzeichenbeleuchtung mit E-Nummer inklusive Reflektor mit E-Kennzeichnung.

Die MIZU Tieferlegung für die KTM 990 Duke

Das MIZU Tieferlegungskit soll garantieren, dass jeder Fahrer unabhängig von der Größe immer mit beiden Beinen auf dem Boden stehen kann. Durch die Hecktieferlegung soll nicht nur eine bequemere Sitzposition, sondern auch einen sicheren Stand erreicht werden, wodurch die Kontrolle sich erhöht. Eine optimale Sitzposition ermöglicht nicht nur entspanntere Touren, sondern erhöht auch die aktive und passive Sicherheit. Zu versuchen, das Motorrad auf den Zehenspitzen zu balancieren, macht bekanntlich niemandem Spaß. Die Tieferlegungen werden in Deutschland entwickelt, getestet und produziert. Die Auslieferung erfolgt mit ABE, somit ist eine Eintragung in die Fahrzeugpapiere nicht notwendig.

Die MIZU Flex Race Fußrasten für die KTM 990 Duke

Um die Ergonomie des Bikes noch weiter zu perfektionieren, hat MIZU verstellbare Fußrasten im Programm. Diese Fußrasten sollen passend und individuell einstellbar sein, um lästiges Verrutschen oder einschlafende Beine zu vermeiden. Die Fußrasten sollen sich dabei in acht verschiedenen Positionen einstellen lassen. Ein individuelles Einstellen der MIZU Flex Fußrasten auf die Sitzposition ist genauso möglich, wie das Umstellen des Abstands zu den Bedienelementen. Das sportliche Design soll durch die innenliegende Verstellung hervorgehoben werden.

Die MIZU-Fußrasten Race für die KTM 990 Duke

Die richtige Beinarbeit ist sowohl im, als auch auf der Rennstrecke nötig. Im Vergleich zu den alten, unhandlichen Fußrasten sollen die Race Fußrasten leichter und sportlicher daherkommen. Die MIZU Race Fußrasten sollen maximal belastbar sein, sorgen durch ihre gefräste Oberfläche für Halt und sollen Sicherheit in jeder Situation bieten. So hat der Fahrer stets alles unter Kontrolle. Die MIZU-Fußrasten werden in Deutschland entwickelt, getestet und produziert. Die Auslieferung erfolgt ebenfalls mit ABE, somit ist eine Eintragung in die Fahrzeugpapiere nicht mehr notwendig.

Die MIZU Brems- und Kupplungshebel GP für die KTM 990 Duke

Die MIZU klappbaren Hebel sollen die 990er Duke nochmals vom Rest abheben. Sollte der Fahrer stürzen oder das Motorrad umkippen, klappen die MIZU Hebel nach oben weg und ein Abbrechen des Hebels wird verhindert. Sollte die Verlängerung zerkratzen, stellt das kein Problem dar: Alle Teile des MIZU Hebels sollen einzeln lieferbar sein.

Weitere Informationen und eine Produktübersicht unter www.mizushop.de

Autor

Bericht vom 26.03.2024 | 2.657 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts