Zard Auspuff für die Moto Guzzi V100 Mandello

Eine neue Abgasanlage für die Italienerin

Zard präsenitert eine neue Auspuffanlage für eines der neuen Flagschiffe von Moto Guzzi.

Die Moto Guzzi V100 Mandello bietet nur wenig Raum für Optimierungen. Auspuffhersteller Zard zeigt auf, dass selbst an der Abgasanlage noch geschraubt werden kann. Die 2-1 Slip on Auspuffanlage soll dem Motorrad nicht nur optisch weiterhelfen, sondern auch das Gewicht reduzieren. Der aus Titan gefertigte Endschalldämpfer, soll durch eine Carbon Endkappe und ein im Lieferumfang enthaltenes Carbon Hitzeschild abgerundet werden. Diese 2-1 Slip on Anlage soll dabei einen dumpfen und satten Klang produzieren. Gleichzeitig soll sie über eine Euro5 Homologation verfügen und muss deshalb nicht in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.

Das Finish der Auspuffanlage soll sich in das Design der V100 Mandello nahtlos einfügen. Das Mapping muss nach dem Verbau dabei nicht angepasst werden. Auch beim Gewichtsparen soll die Abgasanlage helfen und einen deutlichen Unterschied aufzeigen. Die originale Slip-On Anlage wiegt 3,2 kg, während der Zard Slip-On nur 2,2 kg auf die Waage bringt.

Weitere Informationen unter www.zardauspuff.de

Übersicht der ZARD-Abgasanlagen für die Moto Guzzi V100 Mandello

ProduktTypArtikelnummerPreis
Titan mit Carbon Endkappe Slip on 2-1EG-Zulassung Euro 5ZMG 006S10 TCO759,00 €
Titan mit Carbon Endkappe Slip on 2-1Racinganlage / ohne EG-ZulassungZMG 006S10 TCR739,00 €
Autor

Bericht vom 08.06.2023 | 7.336 Aufrufe