Die meistverkauften Motorräder in der Schweiz 2022

Top 20 Bestseller des letzten Jahres

Dem Motorradmarkt in der Schweiz geht es gut! Nach den Rekordabsätzen der Jahre 2020/21 hat sich der Markt auf einem hohen Niveau eingependelt. Das waren die beliebtesten Töffs in 2022.

48.693 Motorräder und Roller wurden von Januar bis Dezember 2022 in der Schweiz neu eingelöst. Das entspricht zwar einem Minus von 13,6 % gegenüber dem Rekordjahr 2021 mit 56376 Einheiten, aber auch einem klaren Plus von 17,4 % im Vergleich zu 2019, dem letzten Jahr ohne Pandemieeinfluss. In diesem Bericht fokussieren wir uns auf Motorräder - Roller werden in einem zusätzlichen Artikel behandelt.

Die 125er-Klasse boomt in der Schweiz

Der Rückgang von 20,5 % bei den Motorrad-Neuzulassungen täuscht. Wegen der Öffnung der Klasse bis 125 ccm Hubraum, deren auf 15 PS (11 kW) Motorleistung beschränkte Modelle seit 1. Januar 2021 wie im übrigen Europa auch in der Schweiz von 16-jährigen Neueinsteigenden gefahren werden können, war der Markt in dieser Kategorie im Vorjahr förmlich explodiert und hatte sich auf Anhieb zum stärksten Hubraumsegment des Motorradmarkts entwickelt.

Die meistverkauften Motorräder in der Schweiz 2022

RangMotorradVerkaufte Einheiten
1Yamaha MT-07936
2BMW R 1250 GS660
3Kawasaki Z 900658
4Yamaha MT-125590
5Yamaha MT-09472
6Yamaha Ténéré 700431
7BMW R 1250 GS Adventure390
8Kawasaki Z 650364
9Yamaha YZF-R 125358
10Aprilia SX 125356
11Fantic Motor XMF 125354
12Zontes U 125343
13Yamaha XSR 125335
14Yamaha Tracer 9 GT334
15Honda CB 125 R320
16F.B.Mondial SMX 125308
17KTM 125 Duke292
18Honda CB500F291
19Honda CB650R285
20KTM 390 Duke270

Quelle: Schweizerische Fachstelle für Roller und Motorrad

Anzeige

Bericht vom 18.01.2023 | 3.137 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts