Die 4. Generation des DIABLO SUPERCORSA geht an den Start

Pirelli präsentiert neue Reifenserie für Straße & Rennstrecke

Die vierte Generation der DIABLO Supercorsa Reifenserie von Pirelli wird ab Anfang 2023 erhältlich sein. Der neue Supercorsa kommt wieder in einer Version für den Einsatz auf der Straße, als auch für Fahrten auf der Rennstrecke auf den Markt.

Im Vergleich zu den Vorgängern soll der DIABLO Supercorsa V4 ein Reifen sein, der in fast allen Bereichen optimiert wurde. Dazu zählt laut Hersteller das Laufflächendesign, die Mischung, die Struktur sowie die Konturen. Der DIABLO Supercorsa gilt mit seinem Gripniveau als inoffizielles Bindeglied zwischen sportlichen Straßenreifen und Reifen für die Rennstrecke von Pirelli. Das jüngste, vierte Modell der Serie soll nun ebenfalls ein für die Straße angepasster Rennreifen sein. Der Supercorsa V4 entstand auf Basis der Erfahrungen von Pirelli in der FIM Superbike-Weltmeisterschaft, die seit 2004 als exklusiver Serienausstatter zusammenarbeitet. Nachdem Pirelli 2005 den DIABLO Superbike Slickreifen für den Renneinsatz auf den Markt gebracht hatte, präsentierte der Hersteller 2007 den Rennreifen DIABLO Supercorsa SC, dem 2008 der SP folgte, worauf dieser sich großer Beliebtheit erfreute und vielfach im Rennsport eingesetzt wurde.

Der Pirelli Diablo Supercorsa V4 im Detail

Der DIABLO Supercorsa soll mit der SP-Version ein neues Leistungsniveau für Motorrad-Straßenreifen das Hypersport-Segment mit-begründet haben. Der DIABLO Supercorsa SP soll als gutes Beispiel für den Technologietransfer von der Rennstrecke auf die Straße gelten, da er die Konturen und viele Strukturmaterialien mit der SC-Version teilt. Im Gegensatz zu den SC-Versionen mit reinen Rennreifenmischungen besitzt der SP eine Dual-Compound-Lösung mit einer Rennreifenmischung an den Schultern und einer Straßenmischung im mittleren Bereich für bessere Hochgeschwindigkeitstauglichkeit und höhere Laufleistung. Mit dem DIABLO Supercorsa V4 schließt Pirelli den Erneuerungsprozess der vierten Generation der DIABLO Reifenfamilie ab, der 2021 mit dem DIABLO ROSSO IV begann und 2022 mit dem DIABLO ROSSO IV Corsa fortgesetzt wurde.

Weitere Informationen unter www.pirelli.com/moto

Anzeige
Autor

Bericht vom 23.09.2022 | 2.868 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts