Der Dunlop TT100 GP

Retro-Look mit moderner Technologie

Klassisches Profildesign ist aktuell nicht bei jedem Dunlop-Reifen zu finden. Der neue TT100 GP kombiniert genau dieses Retro-Design mit modernster Technologie.

Der Dunlop TT100 GP wurde für eines der am schnellsten wachsenden Segmente auf dem europäischen Motorradmarkt entwickelt: den Retro-Sport-Roadster-Markt. Immer mehr Fahrer suchen jedoch einen authentischen Reifen-Look, der zum Image des Motorrads passt. Die Dunlop TT100 GP-Serie umfasst jetzt vier vordere und vier hintere Dimensionen.

Die Dimensionen des TT100 GP im Überblick

VORNE/HINTENGRÖSSEBESCHREIBUNGL/S
VORNE17120/70ZR17 (58W) TL TT100 GP58W
VORNE18110/80R18 58V TL TT100 GP58V
VORNE18100/90-18 56H TL TT100 GP56H
VORNE19100/90-19 57H TT ROADMASTER TT100GPJ57H
HINTEN17150/70R17 69H TL TT100 GP69H
HINTEN17180/55ZR17 (73W) TL TT100 GP73W
HINTEN18130/80-18 66H TT ROADMASTER TT100 GP66H
HINTEN18140/70R18 67V TL TT100 GP67V

Weitere Details zum TT100 GP

Das klassische Profildesign kombiniert mit modernster Technologie ist aber noch nicht das einzige Feature des TT100 GP. Erhältlich ist die Reifenserie in unterschiedlichen Diagonal- und Radialgrößen. Innovative Technologien sorgen gleichzeitig für eine optimierte Performance auf Landstraßen. Die Radial-Größen mit aktualisiertem Profildesign erleichtern es dem Fahrer zusätzlich, die jeweils optimale Kontaktfläche zu erreichen. Die ebenfalls integrierte JLB-Konstruktion, bestehend aus einem endlos gewickelten Null-Grad-Gürtel, minimiert die dynamische Ausdehnung des Profilzentrums bei Hochgeschwindigkeiten. Alle Infos zum TT100 GP im gut sortierten Fachhandel, wie zum Beispiel beim Zweiradprofi Pauer.

Weitere Informationen unter dunlop.eu

Autor

Bericht vom 11.03.2022 | 6.014 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts