Der neue Bridgestone Battlax Hypersport S22 für die Yamaha MT-10!

Reifenserie kommt als Erstausrüstung und bietet besseres Handling

Mit einer neuen Reifenserie Battlax Hypersport S22 für Sporttourer startet Bridgestone ins neue Jahr. Nachdem die Hypersport S22-Serie bereits für die Kawasaki Ninja präsentiert wurde, folgt jetzt eines der wichtigsten Bikes von Hersteller Yamaha: Die MT-10!

Der Reifenmarkt ist eröffnet! Pünktlich zum Jahresstart präsentieren Hersteller ihre neuesten Produkte für die kommende Motorrad-Saison. Bridgestone macht den Anfang und stellt die neue Battlax Hypersport S22-Serie vor, die als Erstausstattung für die Yamaha MT-10 erhältlich sein soll. Passend zum Namen der Reifen fand die Entwicklung unter Motorsport-Bedingungen statt. So soll ein verbesserter Grip und ein sportliches Handling garantiert sein. Dabei soll es laut Hersteller keine Rolle spielen, ob die Fahrbahn nass oder trocken ist.

Der Bridgestone Hypersport S22 - auch abseits des Motorsports praktisch?

Die neue Reifenserie wurde mit den Motorsport-Erfahrungen des Herstellers entwickelt, die aus dem Engagement bei Langstrecken-Weltmeisterschaften wie dem FIM1 Endurance World Championchip und der All Japan Road Race Serie stammen. Die neue Laufflächenmischung soll also, in Verbindung mit der speziellen Konstruktion, sicheren Grip und Langlebigkeit bei hohen Geschwindigkeiten bieten. Gemeinsam mit der optimierten Steifigkeit sollen die Reifen damit für ein leistungsstarkes Fahrerlebnis und viel Fahrspaß auf der MT-10 - von der Stadt über die Autobahn bis hin zur Rennstrecke sorgen.

Weitere Informationen unter Bridgestone.at

Autor

Bericht vom 21.01.2022 | 2.744 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts