Held Biker Fashion feiert 2021 seinen 75. Geburtstag

Eine heldenhafte Reise nimmt 1946 ihren Lauf!

Schon seit 75 Jahren wird im bayerischen Allgäu Motorradbekleidung aller Art entwickelt und hergestellt. Im Laufe der Jahre wurde der kleine Familienbetrieb zum Motorradbekleidungsspezialisten.

Alles begann 1946 mit der Gründung durch Bruno Held und seinen Sohn Edgar sen. und der Produktion von modischen Handschuhen in Burgberg im Allgäu. Mitte der 70er Jahre legte sich der Fokus auf die Produktion von Schutzhandschuhen, die in den darauffolgenden Jahren auf die speziellen Bedürfnisse des Motorradfahrens angepasst wurden. Der große Durchbruch folgte schließlich 1983, als gemeinsam mit Toni Mang, dem erfolgreichsten deutschen Motorradfahrer aller Zeiten, ein vollkommen neuer Handschuh entwickelt wurde. Der Grundstein für die Erfolgsgeschichte der Marke Held im Bereich Motorradbekleidung und -zubehör war gelegt.

Motorrad-Weltmeister Toni Mang 1983
Motorrad-Weltmeister Toni Mang 1983

Parallel zur erfolgreichen Entwicklung im Handschuhbereich fand auch eine stetige Erweiterung und Weiterentwicklung der kompletten Held Produktpalette statt. Heute bietet Held vom Ledereinteiler, über Textilkombinationen, Biker-Jeans und Stiefel bis hin zum Zubehör in jedem Motorradbekleidungssegment etwas an.

Held und GORE-TEX - Kooperationspartner seit Jahrzehnten

Eines dieser neu erschlossenen Segmente war vor dreißig Jahren auch der Bereich der GORE-TEX-Bekleidung. Seit damals, als der erste GORE-TEX-Handschuh entwickelt wurde, ging die Zusammenarbeit stetig weiter. Im Jahr 2010 wurde die GORE-TEX Bekleidungslinie vorgestellt. Hierbei wurden die hochwertigsten Produkte von Held mit den funktionalen Membranen von GORE-TEX miteinander kombiniert. Seite 2020 werden nun auch hochwertige Motorradstiefel mit GORE-TEX Technologie angeboten. Damit ist Held einer der wenigen GORE-TEX Markenpartner, der die Lizenz für alle Bekleidungsbereiche, also Textilbekleidung, Handschuhe und Stiefel, besitzt.

Held GORE-TEX Stiefel 2021
Held GORE-TEX Stiefel 2021

Die Held Neuheiten 2021

Über die Jahre wurde das Sortiment stets ausgebaut und macht die Marke Held zu dem was sie heute ist. Mit den vier Welten Sport, Touring, Adventure und Urban, sowie den Smartworld Partner-Produkten, ist das Held-Sortiment äußerst umfangreich. Im Jubiläumsjahr stellt Held erneut zahlreiche Neuheiten in allen Bereichen vor. Highlights sind das Update des Ledereinteilers Slade II, sowie der Nachfolger des Held Klassikers, die Adventure Textil-Kombination Carese Evo / Torno Evo. Durch konsequente Weiterentwicklung sollen die Neuauflagen noch sicherer und komfortabler geworden sein.

Held Carese Evo / Torno Evo Textilkombi
Für alle Abenteurer: Carese Evo / Torno Evo

Held App - Die Held-Produktpalette stets bei der Hand

Ein weiterer Baustein in der 75-jährigen Geschichte ist die 2020 eingeführte Held APP. Diese enthält alle Artikel der aktuellen Held Kollektion mit Produktdetails und Verfügbarkeiten und kann kostenlos für alle iPhone und Android-Smartphone Modelle im jeweiligen App-Store heruntergeladen werden. Über Händlersuche-Funktion der App kann das Wunschprodukt beim nächsten Händler finden und dort anprobieren. Weitere Informationen wie Farbvarianten, Größenverlauf und Ausstattung erhält man mit einem Tastendruck über die Barcode-Scanner-Funktion. Die App wird regelmäßig aktualisiert und um weitere Funktionen ergänzt.

Held-Aktionen zur Feier des Jubiläums

Als Jubiläums-Highlight bietet Held das gesamte Jahr über monatlich wechselnde Cashback Aktionen an. Diese sind in der Held APP einsehbar. Für die dort definierten Artikel, die im stationären Handel gekauft wurden, kann mit der Rechnung der jeweilige Cashback-Betrag direkt in der App bei Held angefordert werden.

Autor

Bericht vom 24.03.2021 | 1.515 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts