Mehr Reifenauswahl für Reiseenduros - neue Continental Freigaben

96 neue Freigaben für Reiseenduros

Vom Klassiker bis zum aktuellen Modelljahr - Alle Besitzer von Reiseenduros haben jetzt noch mehr Auswahl im Continental Reifensortiment. Insgesamt 96 Enduros sind jetzt für Conti-Reifen zugelassen.

Nach der kompletten Überarbeitung des Freigabetools für Motorradreifen zur 2021-er Saison folgen jetzt weitere Freigaben für ein breites Modellspektrum. Top aktuell: ContiTrailAttack 3, TKC 70 und TKC 80 Twinduro für insgesamt 96 Modelle von BMW bis Triumph.

Continental Reifen für noch mehr Motorräder geeignet

Die Freigaben unterschiedlicher Profile für jeweils ein Motorradmodell erweitern die Einsatzmöglichkeiten der Maschinen. Vom endlosen Asphaltband, bis hin zum tiefen Gelände kann ein neuer Reifen neue Welten zum Austoben eröffnen. Die 96 neuen Freigaben aller drei Profile gelten unter anderem für BMW R nineT Scrambler und Urban G/S, F 650 G/S, Honda CRF 1000 Africa Twin, Suzuki DR 650 oder Triumph Tiger 1215. Sie beinhalten entweder eine Serviceinformation und sind damit eintragungsfrei oder eine Herstellerbescheinigung zur Vorlage bei der Prüfstelle zur Eintragung. Alle Unterlagen stellt Continental kostenlos als Download zur Verfügung.

Continental-Motorradreifen für weitere Modelle finden sich im neu aufgelegten Freigabe-Tool von Continental unter www.reifen-freigaben.de, Informationen zum gesamten Lieferprogramm der Continental-Motorradreifen gibt es unter www.conti-moto.de.

Autor

Bericht vom 24.03.2021 | 2.000 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Enduro Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts