AGV Sportmodular 2021 - leichtester Motorrad Klapphelm am Markt

Passform, Features, Gewicht

AGV hat mit dem Sportmodular den derzeit leichtesten Klapphelm der Welt im Programm. Wir werden ihn in der Saison 2021 ausgiebig testen.

AGV Sportmodular: Federleicht nur dank Carbon?

Wenig überraschend besteht der 1295 Gramm leichte Sportmodular (in Größe M) hauptsächlich aus Carbon. Das Gewicht ist tatsächlich eine Sensation, die Konkurrenz wird um 200 - 300 Gramm unterboten! Das besondere am AGV Klapphelm ist, dass auch das Kinnteil zu annähernd 100% aus dem ultraleichten Werkstoff besteht. Zudem schneidet die italienische Nobelschmiede den Helm eher eng. Bei einer ersten Anprobe fällt auf, dass das Visier ungewohnt nahe an der Nase sitzt. Dank des im Lieferumfang enthaltenen Pin-Lock Visiers ist Beschlagen dennoch kein Thema. Dazu muss erwähnt werden, dass die Größe Medium die größtmögliche Größe für die kleinste der 3 Helmschalengrößen darstellt, Größe L hätte bereits die nächstgrößere Helmschale bedeutet. Details zu den Größen siehe Bildergalerie.

Vorteile durch kompakte Größe des AGV Klapphelms

Aus dem kompakten Schnitt ergeben sich aber natürlich auch Vorteile. Zum einen wird dem Wind wenig Angriffsfläche geboten, zum anderen ist das Packmaß erstaunlich klein für einen Klapphelm. Er findet z.B. locker im (38 Liter) Seitenkoffer unseres Kawasaki Versys 1000 SE Dauertesters Platz. Als Helm der für den ganzjährigen Einsatz ist, lässt sich das Innenfutter wenden. Eine kühlende Oberfläche für den Sommer auf der einen Seite und eine flauschig wärmende auf der anderen für die kühleren Wochen.

Optik sportlich - praktisch im Alltag: Der Test wird es zeigen

Das Mattcarbon des Sportmodulars wird beim Design Refractive durch stylische und sicherheitsfördernde Horizontalstreifen in reflektierender Ausführung ergänzt. Die Optik und Schlankheit des Helms lässt auf den ersten Blick eher einen sportlichen Integralhelm vermuten, dazu passt auch der aus Titan gefertigte Doppel-D Verschluss. Keine Spur von den klobigen Klapphelmen der Vergangenheit. Dank umfangreicher Lüftungen, serienmäßigem Pinlockvisier und abnehmbaren Nasen- und Windschutz bringt der Sportmodular alle Voraussetzungen für einen praktischen Alltagshelm mit. Ich werde mich im Lauf der Saison von seinen Qualitäten überzeugen. Testbericht folgt!

Autor

Bericht vom 23.02.2021 | 1.509 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts