Mitas Terra Force-R auf KTM 1290 Super Adventure S 2021

KTMs neue Super-Reiseenduro kommt mit Mitas-Bereifung!

Das Vertrauen ist offensichtlich groß, KTMs neue Super-Reiseenduro 1290 Super Adventure S bekommt 2021 den Mitas Terra Force-R als Serienbereifung. Dabei handelt es sich nach dem Mitas E-07 für die 2019er KTM 690 Enduro R bereits um die zweite Mitas-Erstausrüstung bei KTM Motorrädern.

Mitas hat damit aber auch eine ausgezeichnete Referenz vorzuweisen, immerhin wurde die Reifenfirma dafür mit dem KTM Supplier Excellence Award 2019 ausgezeichnet. "Wir sind sehr stolz, dass wir mit unseren Produkten KTM Sportmotorcycle erneut überzeugen konnten. Wir teilen die Leidenschaft für Abenteuer und haben die gleiche Vorstellung von hochwertigen Qualitätsprodukten, deshalb setzen wir unsere Partnerschaft mit der serienmäßigen Bereifung des leistungsstärksten KTM Adventure Motorrades fort. Bei der 1290 Super Adventure S 2021 handelt es sich um eine ultimative Hochleistungs-Reiseenduro, die einen adäquaten Hochleistungsreifen benötigt," erklärt Gustavo Pinto Teixeira, Vice President Two Wheels and Specialty Tires bei Mitas.

Mitas Terra Force-R auf KTM 1290 Super Adventure S 2021
Der Mitas Terra Force-R ist ein typischer 90/10-Enduroreifen (also 90% Straße, 10% Offroad) und passt ausgezeichnet auf die KTM 1290 Super Adventure S 2021

Im Speziellen kommt die neue 2021er KTM Super Adventure S mit Reifen vom Typ Mitas Terra Force-R 120/70ZR19 (60W TL) vorn und 170/60ZR17 (72W TL) hinten als Erstausrüstung. Dieser Reifen sollte auch perfekt zur großen SASi passen, der Terra Force-R ist ein speziell entwickelter 90/10-Enduroreifen (also 90% Straße, 10% Offroad). Damit ist er die perfekte Wahl für Fahrer, die nicht nur bei hohen Geschwindigkeiten oder kurvigen Landstraßen das Optimale von ihrem Reifen verlangen, sondern auch auf Schotterwegen angemessen unterwegs sein wollen, wann immer ihnen danach ist.

Der Reifen sollte also sowohl den sportlichen Solofahrer begeistert, als auch den mit Sozius und Gepäck (wobei der natürlich auch sportlich fahren darf…). Er garantiert eine hervorragende Traktion und Bremsleistung selbst auf nasser Fahrbahn und bei niedrigen Temperaturen. Darüber hinaus zeigt er ein attraktives und funktionales Profildesign, das für ein dynamisches Fahr- und gutes Einlenkverhalten bei bestem Handling sorgt. Eine unbeirrbare Hochgeschwindigkeitsstabilität komplettiert das guteFahrgefühl.

Weitere Informationen zum Mitas Reifenprogramm finden sich unter www.mitas-moto.com.

Autor

Bericht vom 29.01.2021 | 3.600 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue KTM 1290 Super Adventure S Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts