Bihr übernimmt Arai-Vertrieb in der Schweiz

Die Edel-Helmmarke bei den Eidgenossen

Bihr gibt voller Stolz bekannt, mit Arai eine Vereinbarung zum exklusiven Vertrieb von Arai Motorradhelmen in der Schweiz getroffen zu haben. Der Vertrieb der Arai Produkte läuft über das Bihr Swiss Team, geführt von Philippe Chollet. Alle bestehenden Bihr Swiss Händler und interessierte Neukunden haben ab dem 01. Februar 2021 Zugriff auf Arai Produkte über die Website bihr.pro

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Bihr eine Vereinbarung über den Vertrieb unserer Helme in der Schweiz getroffen haben. Das Bihr Team hat seine Fähigkeit, unsere Produkte über die letzten Jahre zu vertreiben, deutlich unter Beweis gestellt. Wir sind mehr als glücklich, unsere Zusammenarbeit auf die Schweiz auszuweiten", sagt Michio Arai, CEO von Arai Helmets Ltd.

Christophe Piron, CEO von Bihr, gibt wiederum zu Protokoll: "Es ist uns eine große Ehre, die Arai Produkte in der Schweiz vertreiben zu dürfen. Arai hat eine fantastische Produktpalette, deren Sicherheitsreputation unübertroffen ist. Unsere Partnerschaft mit Arai in Frankreich, Belgien und Deutschland ist äußerst erfolgreich und wir sind begeistert davon, sie in die Schweiz auszudehnen.

Arai ist die ideale Marke für den Schweizer Markt. Die Helme sind äußert hochwertig und überaus sicher dank einzigartigem Abpralleffektes; dies wird exakt vom Schweizer Fahrer gesucht fügt Philippe Chollet, Country Manager Switzerland hinzu.

Hier geht´s zu Bihr/Arai Schweiz

Autor

Bericht vom 12.01.2021 | 460 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts