Kawasaki Roadshow 2020 / 2021 steht in den Startlöchern

Teste die neuen Kawasaki Modelle 2021

Wegen der Corona-Krise mussten bereits die meisten Motorrad-Messen im Frühjahr abgesagt werden. Kawasaki möchte allen Fans einen Event bieten, bei dem sie die neuen Modelle für 2021 live erleben können. Deshalb startet am 1. Dezember 2020 die Kawasaki Roadshow, die bei vielen Vertragspartnern in Deutschland Station machen wird.

Die Kawasaki Neuheiten bei den Händlern fahren

Gleich zwei Teams von Kawasaki Deutschland sind für die Roadshow im Einsatz. Ein Team kommt sogar mit dem gewaltigen Show-Truck von Kawasaki zu den Vertragspartnern. Aber beide Teams haben wertvolle Fracht an Bord. Denn bei den Events können die Gäste als Erste in Deutschland die neuen Modelle Ninja ZX-10R, Z H2 SE und die neue Versys 1000 S live sehen. Außerdem werden dort auch andere Modelle für 2021 in neuen interessanten Farbkombinationen präsentiert.

Kawasaki Roadshow 2020
Bald macht die Kawasaki Roadshow Stopp bei den Händlern Deutschlands

Vorab-Anmeldung verpflichtend

Endlich also wieder eine echte Live-Veranstaltung, die man besuchen kann! Die Teilnehmerzahl ist allerdings durch die Abstandsregeln und das umfangreiche Hygienekonzept leider begrenzt. Daher muss sich jeder Besucher unter kawasaki-roadshow.de möglichst bald seinen Platz bei seinem Wunschevent reservieren selbstverständlich kostenlos.

Eine schnelle Entscheidung und ein Besuch lohnen sich auch deshalb, weil momentan bei allen teilnehmenden Vertragspartnern die Early Bird Aktion läuft bei jedem Neukauf bis 20. Februar ist die zweijährige Garantieverlängerung kostenlos dabei.

Bericht vom 26.11.2020 | 8.338 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Kawasaki Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts