Nova Neu 2021 für Motorräder

Bis zu 30% Prozent Steuer!

Schon wieder eine Erhöhung der Nova! Motorräder werden in Österreich in Zukunft mit bis zu 30% an Nova verteuert. Relativ still und relativ heimlich rollt da die nächste Belastungswelle auf uns zu.

Die letzte Anpassung der Nova liegt noch nicht lange zurück. Letztes Jahr um diese Zeit haben wir über die Anpassungen und die neue Berechnungsformel berichtet. Hier die Story dazu. Die Anpassungen für 2021 kommen recht dreist an den Start. Vergangenen Freitag ist kurzfristig und ohne Begutachtungsmöglichkeit ein Initiativantrag im Parlament eingebracht worden. In diesem Antrag wird eine Änderung der Nova vorgeschlagen. Dieser Antrag soll am 24. November in den Finanzausschuss und am 10. bzw. 11. Dezember im Plenum beschlossen werden. In Kraft wird die neue Regelung in Österreich am 1. Juli 2021 treten. Das ist nun im Moment als noch nicht 100% fix, doch man darf in seinen Planungen davon ausgehen dass es so kommen wird. Somit wird nun erstmals schmerzlich offensichtlich, dass die großzügigen Förderungen in der aktuellen Lockdownphase nicht von Gönnern und Spendern finanziert wird, sondern von uns Steuerzahlen. Die Belastung für Autokäufer wird erheblich sein, die neue Nova auf Klein-LKW (unter 3.5 Tonnen) macht einen fetten Brocken aus und unser geliebtes Hobby wird wieder teurer.

Neue Nova nun auch für Klein LKW

Die Einführung der Nova für Klein-LKWs macht diese doch empfindlich teurer. Viele Gewerbetreibende werden diese zusätzlichen Kosten klarerweise auf ihre Preise umlegen müssen. Das betrifft nahezu alle Branchen. Schmerzlich müssen die Teuerungen auch für große Familien sein. Denn mit der steigenden Nova werden nicht bloß SUVs und Protzkarren teurer, sondern auch große Family-Vans. Bei uns Motorradfahrer hat die Nova-Anpassung bestimmt auch eine soziale Komponente. Traummotorräder werden immer teurer und exklusiver. Der Traum rückt für fleißige Leute aus der Mittelschicht nun wieder ein Stück weiter weg. Die oberen 10.000 werden sich den Luxus-SUV ebenso leisten können wie die Luxusmaschine, doch der Mittelschicht geht dabei irgendwann mal die Luft aus.

Schlimmeres wurde von der Arge2Rad verhindert

Dabei konnte das starke Engagement der Arge2Rad noch die schlimmsten Pläne verhindern. Von der neuen Regelung sind rund 50 Motorradmodelle betroffen. Die restlichen rund 350 Modelle bleiben gleich teuer. Es stand zur Diskussion die Berechnungsformel für die Nova zu ändern und den sogenannten Deckel komplett zu entfernen. Dann wären sofort die 125er abgabenpflichtig geworden. Das konnte zum Glück verhindert werden. Der fehlende Deckel hätte manche Motorräder mit bis zu 40% Nova ausgestattet. Das wurde nun auf 30% begrenzt.

Welche Motorräder werden 2021 teurer?

Die Berechnungsformel wurde für 2021 nicht geändert. Also nach wie vor muss man den C02 Ausstoß in g/km Minus 55 dividiert durch 4 berechnen. Damit hat man den Nova-Prozentsatz. Dieser war bisher bei 20% gedeckelt. Somit werden alle Motorräder teurer, welche bisher an diesem Deckel angestoßen sind. Das betrifft alle Motorräder welche mehr als 135g CO2 je km ausstoßen. In der Regel sind das leistungsstarke Motorräder. Denn der CO2 Ausstoß ist das mathematische Ergebnis einer einfachen Rechnung: Energieverbrauch x Wirkungsgrad ergibt C02 Ausstoß. Folgende Modelle dienen als Beispiele für Motorräder welche 2021 teurer werden.

  • Ducati Panigale V4 R
  • Aprilia Tuono V4 1100
  • Yamaha MT-10
  • Moto Guzzi California
  • Indian Roadmaster
  • Harley Davidson Road Glide Special
  • Honda CB 1000 R
  • Kawasaki Ninja H2 SX
  • BMW S 1000 RR

Doch Vorsicht! Es könnte sein, dass einige der oben genannten Modelle nach dem Euro 5 Update sich auch beim Verbrauch verbessern. Aber die Tendenz ist klar: Leistungsstarke und große Motorräder erzeugen eben einen hohen C02 Ausstoß.

Einige Hersteller haben ihre Aufgaben in der Vergangenheit gemacht. Es gibt zahlreiche tolle Motorräder mit einem niedrigen Verbrauch und einem herzeigbaren CO2 Ausstoß. Auch wenn im Moment diese C02 Besteuerung ein österreichisches Thema ist, darf man davon ausgehen dass es in Deutschland auch bald soweit sein wird. Sobald der Corona-Impfstoff da ist, wird wieder der Klimawandel die Nachrichten beherrschen. In diesem Klima stehen die Bundestagswahlen 2021 in Deutschland vor der Tür. Man muss kein Prophet sein um zu erahnen welche Partei zulegen wird und welche Maßnahmen diese setzen wird.

Ab wann tritt die neue Nova 2021 a in Kraft?

Die neuen Regelungen sollen ab 1. Juli 2021 Anwendung finden. Wie bei allen bisherigen Änderungen des Normverbrauchsabgabegesetzes soll es auch bei dieser Änderung eine Übergangsregelung geben. Liegt für Kraftfahrzeuge ein unwiderruflicher schriftlicher Kaufvertrag vor, der vor dem 1. Juni 2021 abgeschlossen wurde, besteht die Möglichkeit einer Anwendung der derzeit geltenden Regelungen, wenn der für die Entstehung der Abgabenschuld maßgebende Vorgang nach § 1 Z 1 oder Z 2 zwar nach dem 30. Juni 2021, jedoch vor dem 1. November 2021 liegt.

Was sollen Motorradfahrer nun tun?

  • Trackday Piloten sollten ihren Transporter-Kauf vorziehen. Denn auch die 3.5 Tonner werden durch Einführung der Nova teurer. Das wird nicht nur neue Fahrzeuge betreffen. Auch gebrauchte Transporter werden im Preis steigen.
  • Euer Traummotorrad hat in der Preisliste 2020 eine Nova von 20%. Dann müsst ihr nachrechnen! Denn hier könnte die Deckelung die Nova bisher begrenzt haben. Wird das Bike teurer, sollte so früh wie möglich bestellt werden. Denn die exklusiven Bikes haben ohnehin immer Probleme mit der Lieferfähigkeit.
  • Gebrauchte Motorräder werden im Preis stabiler bleiben oder steigen. Und zwar jene Modelle die nun auch neu teurer werden. Dieser Trend wird durch die Euro 5 Hürden noch verstärkt. Viele Modelle kommen 2021 gar nicht mehr neu in den Handel. Daher wird das Angebot an Motorrädern etwas kleiner und die vorhandenen neuen Motorräder werden zum Teil auch teurer. Es kann sich also durchaus lohnen, seinen gebrauchten Supersportler oder seine gebrauchte Harley noch länger zu behalten.

Bericht vom 23.11.2020 | 40.764 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts