Akrapovič bereit für das Comeback der MotoGP Saison 2020

Start der MotoGP in Jerez

Akrapovič ist bereit, wieder in den Wettkampfbetrieb einzusteigen, wenn an diesem Wochenende im spanischen Jerez der lang erwartete Start in die Saison 2020 der MotoGP™ steigt. Dabei wird der Sound der Abgasanlagen von Akrapovič auf den Motorrädern der weltbesten Rennfahrer die andalusische Luft erfüllen.

Die slowenischen Spezialisten für Performance-Abgasanlagen sind seit 2002 mit ihren Abgassystemen in der Königsklasse des Zweirad-Rennsports präsent und waren bereit für eine aufregende Saison 2020, bevor diese wegen der weltweiten COVID-19-Pandemie vorerst auf Eis gelegt wurde. Nun steht Akrapovič voll und ganz hinter dem Saisonstart. Mit dem Anspruch, passende, leichtgewichtige und leistungsstarke Abgasanlagen für Teams der MotoGP, Moto2™ und Moto3™ zu entwickeln und produzieren, ist Akrapovič im Rennsport vertreten. Das ermöglicht es dem Unternehmen, Systeme für die Straße zu entwickeln, die alle auf den Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit den Top-Teams Aprilia Racing Team Gresini, Ducati Team, Monster Energy Yamaha MotoGP, Red Bull KTM Factory Racing und Team Suzuki Ecstar beruhen.

Innovatives Desgin und moderne Materialien

Akrapovič versucht kontinuierlich das Design und die Materialien zu überarbeiten. Durch diese Hingabe kommt das Unternehmen auf immer höhere Levels, da es laut Akrapovic jedem Hersteller einen individuellen Ansatz bietet, um sich in der Welt der MotoGP den nötigen Vorsprung zu verschaffen. Angesichts unterschiedlicher Motorkonfigurationen, verschiedener Fahrstile der Piloten und der Notwendigkeit, unter allen Bedingungen immer auf absolut extremem Niveau zu fahren, ist die Herausforderung laut Akrapovič sehr groß, in der MotoGP erfolgreich zu sein.

Alojz „Slavko“ Trstenjak, Leiter der Motorsport-R&D-Abteilung:

Es ist jetzt eine aufregende Zeit für uns, da wir beginnen, aus der schrecklichen Situation herauszukommen, der wir in diesem Jahr ausgesetzt waren. Wir werden zurück auf der Strecke sein, und wir haben vor, die Stimmung aller durch einige spannende Rennen zu heben, die alle mit einem atemberaubenden Soundtrack untermalt werden. Wir haben den Lockdown genutzt, um bahnbrechende Ideen zu prüfen und nach neuen Lösungen zu suchen, die unseren Kunden den nötigen Vorsprung verschaffen. Ob es um die Abgasführung im System geht, die verbesserte Gasannahme oder einen optimierten Gasfluss, wir haben alle Systeme gründlich untersucht, weil wir angesichts weniger Reisen mehr Zeit im Unternehmen hatten. So konnten wir uns auf das konzentrieren, was wir erreichen können nicht nur jetzt, sondern auch in den kommenden Jahren.

Weitere Infos zu Akrapovic gibt es unter akrapovic.com.

Bericht vom 16.07.2020 | 1.647 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Supersport Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts