Triumph Preissenkung und Zusatzangebote ab 1. Juli 2020

Attraktive Deals bei Triumph Deutschland!

Ab dem 1. Juli 2020 gilt: TRIUMPH gibt nicht nur die aktuelle Senkung der Mehrwertsteuer in Deutschland an seine Kunden weiter*, sondern bietet den Freunden britischer Bikes zudem bei fast allen Modellen attraktive Zusatzangebote, die bares Geld wert sind.

Diese Extravorteile reichen von hochwertigem Original-Zubehör als Zusatzbonus beim Kauf einer neuen TRIUMPH bis zu ergänzenden Kundenvorteilen bis zu einer Höhe von satten 2.500 Euro**. Besonders absahnen können alle Roadster-Fans: Beim Kauf einer neuen Speed Triple reduziert TRIUMPH den Preis um den gesamten Mehrwertsteuer-Anteil!

Modellspezifische Angebote bei Triumph Motorcycles Germany!

Diese Zusatzangebote sind modellspezifisch und umfassen in vielen Fällen hochwertiges Original-Zubehör vom Quickshifter bis zum Koffersatz oder einen zusätzlichen Kundenvorteil, der ergänzend vom bereits durch die Steueranpassung verringerten Preis abgezogen wird. Natürlich gelten auch bei den neuen Zusatzangeboten die attraktiven Finanzierungsangebote der britischen Marke: So können Kunden bereits ab 99 Euro im Monat eine TRIUMPH fahren.

Zusatzangebote für TRIUMPH-Modelle ab 01. Juli 2020 in der Übersicht

TRIUMPH-ModellZusatzbonus / Kundenvorteil
Tiger 800 & Tiger 1200 (nicht Alpine & Desert)bis zu 2.500 € Kundenvorteil (abhängig von der Modellvariante)
Tiger 1200 Alpine & DesertKofferset im Wert von über 1.000€ kostenlos dazu
Street Triple S, R & RS (nur Modelljahr 2019)bis zu 1.300 € Kundenvorteil und kostenloser Quickshifter im Wert von 439€
Speed Triple S & RSKomplette Mehrwertsteuer geschenkt*** und kostenloser Quickshifter im Wert von 398 €
Bonneville Bobberbis zu 1.500 € Kundenvorteil (abhängig von der Modellvariante)
Speedmaster1.270 € Kundenvorteil
Scrambler 12001.200 € Kundenvorteil
Street Scrambler1.000€ Kundenvorteil

Alle neuen Preise, sowie Informationen findet ihr hier: Triumph Motorcycles Germany.

*) Im Zuge der Mehrwertsteuer-Anpassung in Deutschland ab dem 1. Juli 2020 gilt folgende Regelung: TRIUMPH senkt in Deutschland die Brutto-Listenpreise um durchschnittlich rund 3 Prozent bei Neufahrzeugen, originalen Zubehör-Teilen sowie Accessoires und Bekleidung. Einzige Ausnahme ist dabei das Modell Street Triple. Die Varianten Street Triple S, A2 und Street Triple R (LOW) bleiben im Preis stabil, die RS wird 100 € günstiger.

**) die genauen Konditionen aller neuen Promotion-Aktionen findet ihr auf der TRIUMPH-Website

***) Beim Kauf einer Triumph Speed Triple S oder RS mit einer UPE zzgl. Überführung von 13.550 € (S) bzw. 15.750 € (RS) gewährt Triumph einen Rabatt in Höhe des Mehrwertsteueranteils, der in dem jeweiligen Bruttokaufpreis enthalten ist. Dieser Rabatt entspricht einer Minderung von 13,79 % des jeweiligen Bruttokaufpreises. Auf der Rechnung des teilnehmenden Triumph Händlers wird die Mehrwertsteuer auf Grundlage des reduzierten Bruttokaufpreises ausgewiesen. Käufer sind jedoch nicht berechtigt, die Erstattung des auf dem Kassenbon ausgewiesenen Mehrwertsteueranteils zu verlangen. Gültig nur für Kaufverträge bis 30.09.20 für Privatkunden. Nur bei teilnehmenden Händlern. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Bericht vom 02.07.2020 | 1.857 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Triumph Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts