Produktion von Continental wieder gestartet

Komplettes Lieferprogramm für Motorradreifen verfügbar

Ob Straße oder Rennstrecke, Wüstenpiste oder Schottertrack, Citytrip oder Überlandreisen – Motorrad- und Rollerreifen von Continental decken das gesamte Sortiment ab. Und das Beste daran: Die Reifen sind derzeit in ganz Deutschland in allen Segmenten erhältlich. Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer, Reifen- und Motorradhandel haben damit die Möglichkeit, ohne Einschränkungen die gesamte Bandbreite der Motorradreifen von Continental auf die Zweiradfelgen zu montieren.

Mit der Fortsetzung der Produktion in der Woche nach Ostern kam auch der Vertrieb wieder gut in Schwung. Flexible Kernteams stellen die Belieferung des Handels mit dem kompletten 2020er Reifenprogramm sicher, so dass alle gängigen Größen in allen Segmenten lieferbar sind. „Wir verzeichnen eine steigende Nachfrage nach unseren Produkten und sind in der Lage, die Wünsche unserer Kundschaft zu erfüllen“, erklärt Martin Burdorf, Leiter Vertrieb und Marketing Motorradreifen Continental.

Sechs neue Modelle im Jahr 2020

Continental war mit einem breiten Spektrum von insgesamt sechs Neuheiten in die 2020er Motorrad-Saison gestartet. Vor allem der mit Spannung erwartete Straßensportler ContiSportAttack 4, der komplett neu entwickelte Tourensportreifen ContiRoad und der TKC 70 Rocks mit Fernreise- und Gelände-Genen dürften in den nächsten Wochen ganz oben in den Bestelllisten rangieren.

Alle Informationen zum kompletten Lieferprogramm sowie weitere Meldungen rund um die Korbacher „Reifenbäcker“ finden Sie unter conti-moto.de, die Freigaben für alle lieferbaren Reifen unter reifen-freigaben.de

Bericht vom 15.06.2020 | 704 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts